6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Russland 2014 (Rennen)

Rauchzeichen in Russland

Nico Rosberg - GP Russland 2014 Foto: xpb 65 Bilder

Der Grand Prix von Russland hatte seine spektakulären Szenen vor allem in den ersten Runden. Danach wurde es zäh. Zum Glück wurde den Fans vor und nach dem Rennen eine gute Show geboten. Wir haben die Bilder.

12.10.2014 Tobias Grüner

Zum ersten Mal war die Formel 1 dieses Jahr in Sochi unterwegs. Die Russland-Premiere wurde mit viel Spannung erwartet. Man sieht es schließlich nicht alle Tage, dass Rennwagen mit mehr als 300 km/h zwischen spektakulären Eisstadien hin und her rasen.

Was die Dramatik auf der Strecke anging, konnte die GP Russland-Premiere die hohen Erwartungen nicht ganz halten. Nico Rosberg nahm sich mit einem spektakulären Verbremser schon nach wenigen Metern selbst aus dem Rennen. Spannend blieb nur, wie weit sich der Mercedes-Pilot nach dem frühen ersten Stopp noch nach vorne arbeiten kann.

Vladimir Putin überreicht Siegerpokal

Die Fans gingen trotzdem zufrieden nach Hause. Der Veranstalter hatte den Zuschauern schon vor dem Start eine gute Show geboten. Fast 1.000 Tänzer, Sänger und Fahnenträger sorgten für Begeisterung auf den Rängen. Für den westlichen Geschmack war das Programm sicher etwas gewöhnungsbedürftig. In Sachen Opulenz konnte die Eröffnungszeremonie aber auf jeden Fall beeindrucken.

Jubel brandete auf den Tribünen auch in der zweiten Rennhälfte noch einmal auf. Staatspräsident Vladimir Putin landete mit Verspätung an der Rennstrecke. Russlands mächtigster Mann ließ es sich aber nicht nehmen, die beiden Pokale für den Siegfahrer und das Siegerteam zu überreichen. Mercedes sicherte sich mit dem neunten Doppelsieg den Konstrukteurspokal. Kein Wunder, dass der Champagner im Silber-Lager noch etwas länger floss.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die Szenen vom Rennen und der Show drumherum.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden