Force India - Formel 1 - GP Russland - Sochi - Donnerstag - 8.10.2015 ams
Force India - Formel 1 - GP Russland - Sochi - Donnerstag - 8.10.2015
Force India - Formel 1 - GP Russland - Sochi - Donnerstag - 8.10.2015
Impressionen - Formel 1 - GP Russland - Sochi - Donnerstag - 8.10.2015
Impressionen - Formel 1 - GP Russland - Sochi - Donnerstag - 8.10.2015 101 Bilder

Fotos GP Russland 2015 (Donnerstag)

Williams lässt es qualmen

Am Donnerstag (8.10.2015) bereiteten sich die Formel 1-Teams weiter auf den Start ins Sochi-Wochenende vor. Die Mechaniker werkelten fleißig in den Garagen. Wir haben die besten Bilder für Sie zusammengestellt.

In der Früh zog am Donnerstag (8.10.2015) Qualm in der Boxengasse auf. Doch keine Sorge. Nirgends loderte ein Feuer. Für die Rauchschwaden zeichnete sich Williams verantwortlich.

Motoren-Qualm nebelt Boxenstraße ein

Die Mechaniker vom Traditionsrennstall aus Grove starteten den Mercedes-V6 im Heck des FW37 von Felipe Massa; zu Testzwecken, weil man wie die restlichen Mercedes-Kundenteams frische Motoren für den GP Russland (Story) erhält. Die Abgase leitete man über ein langes Rohr nach draußen in die Boxenstraße ab.

Nicht nur in der Williams-Garage wurde fleißig gearbeitet. Auch die restlichen Rennställe schraubten ihre Autos zusammen, um für das Scrutineering am Nachmittag gerüstet zu sein. Bei der Technischen Abnahme werden die Rennwagen auf ihre Regelkonformität geprüft.

Auch die Streckenbetreiber trafen die letzten Vorbereitungen, ehe am Freitag die Formel 1 von der Kette gelassen wird. So brachten Handwerker zum Beispiel noch das Banner von Reifenlieferant Pirelli über der Start-Ziel-Geraden an.

Einen bildlichen Überblick über das Geschehen in Sochi finden Sie in unserer Fotoshow, die wir den gesamten Tag stets auf dem aktuellsten Stand halten werden.

Motorsport Aktuell Formel 1 - Honda V6 - Turbomotor Neue Motoren in Sochi Honda nimmt letzte Token

Mercedes und Ferrari bringen in Sochi frische Motoren für ihre Kunden in...

Mehr zum Thema GP Russland
Ferrari - Formel 1 - GP Russland 2019
Aktuell
Max Verstappen - GP Russland 2019
Aktuell
Ferrari - Formel 1 -Technik-Updates - 2019
Aktuell