Mercedes - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - 27. April 2017 ams
Mercedes - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - 27. April 2017
Ferrari - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - 27. April 2017
Ferrari - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - 27. April 2017
Force India - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - 27. April 2017 103 Bilder

Fotos GP Russland 2017: Die Bilder vom Donnerstag

Fotos GP Russland 2017 (Donnerstag) Letzte Vorbereitungen in Sotschi

Am Donnerstag gingen die Vorbereitungen zum GP Russland in die letzten Runden. Wir zeigen Ihnen die Bilder der Autos bei der technischen Abnahme und die ersten Aerodynamik-Upgrades.

Bevor der Formel 1-Zirkus nach Europa zurückkehrt, steht noch ein Zwischenstopp am Schwarzen Meer an. In der russischen Urlaubsmetropole Sotschi drehen die 20 Piloten am Sonntag 53 Runden auf dem ehemaligen Olympia-Gelände. Die erste Runde wurde schon am Donnerstag zurückgelegt – allerdings nicht im Auto sondern zu Fuß.

Kleine Upgrades für GP Russland

Während die Fahrer die Strecke auf zwei Beinen erkundeten waren die Mechaniker in den Garagen mit dem Zusammenbau der Rennwagen beschäftigt. Die Chassis waren per Luftfracht direkt von Shanghai eingetroffen. Die Teams schickten aber auch einige Neuteile aus ihren Fabriken auf den Weg nach Russland.

Sauber, Renault und Mercedes hatten in der zweiwöchigen Pause seit Bahrain Modifikationen an den ihren Frontflügeln vorgenommen. Am Silberpfeil waren zudem zwei neue Löcher in der Nase zu erkennen. In der Galerie zeigen wir Ihnen, was am Donnerstag in der Boxengasse und dem Fahrerlager sonst noch los war.

Mehr zum Thema GP Russland
Ferrari - Formel 1 - GP Russland 2020
Aktuell
Carlos Sainz - GP Russland 2020
Aktuell
Valtteri Bottas - GP Russland 2020
Aktuell