Fernando Alonso - McLaren-Honda - GP Ungarn - Budapest - Qualifying - Samstag - 25.7.2015 Wolfgang Wilhelm
Fernando Alonso - McLaren-Honda - GP Ungarn - Budapest - Qualifying - Samstag - 25.7.2015
Fernando Alonso - McLaren-Honda - GP Ungarn - Budapest - Qualifying - Samstag - 25.7.2015
Fernando Alonso - McLaren-Honda - GP Ungarn - Budapest - Qualifying - Samstag - 25.7.2015
Fernando Alonso - McLaren-Honda - GP Ungarn - Budapest - Qualifying - Samstag - 25.7.2015 49 Bilder

Fotos GP Ungarn 2015 (Qualifying)

Kämpfer Alonso müht sich vergebens

Lewis Hamilton dominierte das Qualifying in Ungarn, doch für die Bilder des Tages sorgte sein alter Rivale Fernando Alonso. Wir haben die Fotos von Alonsos-Schiebeaction und viele weitere Impressionen gesammelt.

Das Bild an der Spitze war beim Qualifying zum GP Ungarn das gewohnte. Lewis Hamilton vor Nico Rosberg. Der Brite gibt im Zeittraining in dieser Saison klar den Ton an. Neun Pole-Positions bedeuten im teaminternen Duell eine 9:1-Führung.

Qualifying-Bilder in großer Galerie

Auch im Rennen hat Hamilton zumeist die Mercedes-Nase vorn. Wenn sich das am Sonntag ändern soll, muss Rosberg gegen den viermaligen Ungarn-Sieger Hamilton eine Schippe drauflegen.

Die Qualifikation lieferte allerdings nicht nur alltägliche Bilder. Dafür sorgte Fernando Alonso. Der McLaren-Pilot blieb im zweiten Teil in seinem MP4-30 in der Boxeneinfahrt liegen. Ans Aufgeben dachte der stolze Spanier aber nicht. Als er bemerkte, dass die Rennleitung die Sitzung unterbrach, sprang er aus seinem McLaren und versuchte diesen eigenständig in die Box zu den Mechanikern zu schieben, um das Problem rechtzeitig zu kitten. Kommentar: "Ich liebe einfach das Rennfahren. Egal, ob ich um Platz eins, 15 oder 20 fahre."

Nach einer Minute kamen dem Doppelweltmeister mit dem Kämpferherz ein paar Streckenposten zu Hilfe und sie brachten gemeinsam das Auto zurück. Jedoch handelte es sich um vergebene Liebesmühe. Erstens durfte Alonso den Regularien entsprechend nicht mehr rausfahren, was der Spanier aber nicht wusste. Zweitens hätte die lose Kabelverbindung, die den unfreiwilligen Stopp verursachte, nicht vor Ablauf der Zeit fixiert werden können.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Bilder vom Ungarn-Qualifying.

Motorsport Aktuell Daniel Ricciardo - Red Bull - GP Ungarn - Budapest - Freitag - 24.7.2015 Fotos GP Ungarn 2015 (Freitag) Rock 'n Roll auf dem Hungaroring

Am Freitag heulten zum ersten Mal seit fast drei Wochen wieder die...

Das könnte Sie auch interessieren
IndyCar vs. Formel 1 - Austin - 2019
Aktuell
Renault & Ferrari - GP Ungarn 2019
Aktuell
Carlos Sainz - Formel 1 2019
Aktuell