Impressionen - Formel 1 - GP Ungarn - 24. Juli 2014 ams
GP2 - Formel 1 - GP Ungarn - 24. Juli 2014
Valtteri Botas - Williams - Formel 1 - GP Ungarn - 24. Juli 2014
Adrian Sutil - Sauber - Formel 1 - GP Ungarn - 24. Juli 2014
Impressionen - Formel 1 - GP Ungarn - 24. Juli 2014 90 Bilder

Fotos GP Ungarn Donnerstag

Bereit für das Hitze-Spektakel in Ungarn

Bevor die Formel 1 in die Sommerpause geht, wird nochmal geschwitzt. Die Temperaturen sind beim GP Ungarn traditionell extrem hoch. Am Donnerstag wurden im Fahrerlager und in der Boxengasse die letzten Vorbereitungen getroffen - wir haben die Bilder.

Sommer, Sonne, Strand und Ferien. Naja, der Strand fehlt am Hungaroring noch, aber sonst herrscht bei dem Klassiker in Ungarn schon etwas Urlaubsstimmung. Es ist das letzte Rennen vor der vierwöchigen Pause. Wem es zu heiß wird und zuviel Zeit hat, kann sich auch im nahegelegenen Aquapark mit Blick aufs Fahrerlager abkühlen.

Am Donnerstag hieß es aber erst mal: Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Die Fahrer machten sich bei ihrem Streckenrundgang mit den Ingenieuren einen ersten Eindruck von der Strecke, während die Mechaniker fleißig die Autos zusammenbauten. Weil nur eine Woche zwischen dem vergangenen Rennen in Hockenheim und dem GP Ungarn liegt, war nach dem Aufbau-Marathon am Mittwoch immer noch etwas Chaos angesagt. Sonst steht am Donnerstag bereits alles in Reih und Glied, dieses Mal fuhren noch ein paar Gabelstapler umher und so manche Kiste wartete noch darauf, ausgepackt zu werden.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Fotos vom Donnerstag am Hungaroring.

Motorsport Aktuell Impressionen - Formel 1 - GP Ungarn - 23. Juli 2014 Fotos GP Ungarn Mittwoch Das Formel-1-Logistikwunder

Eine Woche nach Hockenheim macht die Formel 1 in Ungarn Halt.

Mehr zum Thema Red Bull Racing
Helmut Marko & Masashi Yamamoto - F1 2019
Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - Formel 1
Aktuell
Max Verstappen - GP Russland 2019
Aktuell