Fotos GP USA 2014 (Freitag)

Das rollende Testlabor für 2015

Kimi Räikkönen - Formel 1 - GP USA - 31. Oktober 2014 Foto: xpb 82 Bilder

Das Training in Austin stand ganz im Zeichen der Zukunft. Einige Teams experimentierten mit Teilen für die kommende Saison. Lotus mit der neuen Nase, Ferrari mit dem Heckflügel und weiteren Details.

Auch wenn nur 18 Autos am Freitag ihre Runden zum GP USA drehten, bekamen die Fans einiges Interessantes zu sehen. Die Formel 1 wandelte sich drei Rennen vor Saisonende zum Testlabor. Viele Teams packten bereits neue Teile für die Saison 2015 aus und fuhren auf dem Circuit of the Americas den ersten Probelauf.

Auffällige Messinstrumente

Bei Ferrari fiel neben den großen Messinstrumenten vor allem die FlowViz-Farbe im Heck auf. Die Endplatten des Flügels wurden modifiziert. Auch an der Hinterradaufhängung soll sich etwas getan haben.

Bei Lotus war die Veränderung mit der neuen Nase ganz offensichtlich. Romain Grosjean hatte die Aufgabe, das neue Teil zu erproben, mehr als der letzte Platz war im ersten Training aber nicht drin. McLaren packte eine neue Nase mit "Pelikan-Bauch" aus. Auch bei Force India hat man einige Neuerungen mit in die USA gebracht, unter anderem ein neues Lenkrad mit Display.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Fotos vom Trainingsfreitag und die ersten Updates von Austin.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Fernando Alonso - McLaren - GP Italien 2018 - Monza Was macht Alonso? Entscheidung im Oktober
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Japan - 3. Oktober 2014 GP USA 2014 (Training 1) Hamilton setzt erste Bestmarke Williams - Formel 1 - GP USA - 30. Oktober 2014 Fotos GP USA 2014 Wilder Westen im Fahrerlager
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018