Fotos GP USA 2014 (Qualifying)

Großer Wurf mit Pamela

Daniel Ricciardo - Formel 1 - GP USA - 1. November 2014 Foto: Red Bull 83 Bilder

Nicht nur das Qualifying zum GP USA lieferte heiße Action, sondern auch die Stars drumherum. Bei Red Bull umarmte man Baywatch-Nixe Pamela Anderson und spielte Basketball mit Tony Parker.

Daniel Ricciardo kam bei seiner Presserunde am Samstag nach dem Qualifying gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Immer wieder reckte er seinen Kopf in die Höhe, um draußen vor dem Red Bull-Pavillon nach Stars Ausschau zu halten. Und davon tummelten sich im Fahrerlager jede Menge. Eine der begehrtesten Foto-Motive war Baywatch-Nixe Pamela Anderson. Aber auch Basketball-Profi Tony Parker löste jede Menge Rummel aus. Gemeinsam mit Ricciardo und Vettel warf er im Fahrerlager ein paar Körbe.

Ricciardo packt das Lasso aus

Ricciardo, der den USA Grand Prix zu seinen Lieblingsrennen zählt, hatte aber nicht nur den Ball in der Hand, sondern auch das Lasso. Der Australier unterhielt die Fans mit einer kleinen Darbietung seiner Cowboy-Künste. Auf der Strecke machten Kollegen wie Valtteri Bottas mit heftigen Verbremsern auf sich aufmerksam. Und Nico Rosberg ließ Lewis Hamilton mit seiner schnellsten Runde beim anschließenden Foto etwas vergrämt in die Wäsche gucken.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Schnappschüsse vom Samstag.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote