Frank Williams

"Wir waren dämlich"

Foto: Daniel Reinhard

Im Vorfeld des USA-GP am kommenden Wochenende hat Formel 1-Teamchef Frank Williams am Donnerstag (17.6.) die volle Verantwortung für die Disqualifikation seiner beiden Autos beim vergangenen GP von Kanada übernommen.

"Was dieses Teil betrifft, haben wir uns ziemlich dämlich angestellt“, bezichtigte sich Williams selbst. Beide Williams-BMW verloren Rang zwei (Ralf Schumacher) und Rang vier (Juan Pablo Montoya), weil die Lufteinlässe für die Vorderbremsen gleich um 30 Millimeter zu breit waren, obwohl das Limit bei 120 Millimeter vom Felgenrand liegt.

"Wir haben einen Fehler gemacht und eine Kleinigkeit übersehen“, sagte Sir Frank, der jegliche Betrugsabsichten ebenso zurückwies wie seine beiden Piloten. "Besonders um die Mechaniker tut es mir leid“, meinte Ralf Schumacher. Während BMW dennoch seinen Motorenmechaniker den üblichen Punktebonus ausbezahlte, wollte sich Williams über eine Bonuszahlung an seine Teammitglieder nicht äußern: "Das ist eine interne Sache.“

Auch auf die Frage, ob der Fauxpas mit der zuletzt erfolgten Umstrukturierung um Patrick Head und Sam Michael zu tun gehabt haben könnte, meinte der Teampatriarch nur: "Die Sache liegt hinter uns. Ich will nicht mehr darüber sprechen.“ Über sein Fahreraufgebot für das kommende Jahr kündigte Williams bald schon klare Verhältnisse an: "Ob wir Jacques Villeneuve testen werden oder nicht, ich denke wir werden bis Ende Juli wissen, wer unsere Piloten für die kommende Saison sind.“

>>> Hier geht´s direkt zum F1-Tippspiel

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Sportwagen Audi RS5 Sportback 2018 SPERRFRIST 28.3.2018 / 6.00 Uhr Audi RS 5 Sportback Power-Fünftürer mit 450 PS ab 82.700 Euro Ruf Porsche SCR Genf 2019 Ruf Porsche SCR Leichtbau-Elfer mit 510-PS-Saugmotor
SUV Audi SQ5 TDI Audi SQ5 TDI V6-Diesel mit E-Lader und 347 PS Mitsubishi Engelberg Tourer Mitsubishi Engelberg Tourer SUV-Konzept mit Elektroantrieb
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote