auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Abu Dhabi 2017 (Rennen)

Spektakel auf und neben der Strecke

Valtteri Bottas - GP Abu Dhabi 2017 Foto: sutton-images.com 74 Bilder

Das Saisonfinale in Abu Dhabi war arm an Überholmanövern. Trotzdem produzierte das Flutlichtrennen wieder einmal spektakuläre Bilder. Die besten Schüsse finden Sie in unserer Galerie.

26.11.2017 Tobias Grüner

Natürlich konnte der Saisonabschluss in Sachen Spannung nicht alle Erwartungen erfüllen. Die Titel waren längst vergeben. Ein Drama wie im Vorjahr konnte man nicht erwarten. Und dann wurde auch noch schnell klar, dass die 2017er Autos in Verbindung mit den harten Reifen und dem speziellen Layout zu einer Prozession führten.

Wiederauferstehung von Valtteri Bottas

Trotzdem lohnte sich das Einschalten. Erstens wurden die Fans Zeuge der Wiederauferstehung von Valtteri Bottas. Auch das Fernduell zwischen Renault und Toro Rosso hatte es in sich. Nico Hülkenberg brachte sein Team im Alleingang einen Platz in der Konstrukteurswertung nach vorne. Der Ausfall von Teamkollege Carlos Sainz machte das ganze zur Zitterpartie.

Auch die Abschiedsvorstellung von Felipe Massa verdiente Respekt. Im letzten Rennen vor der Rente sammelte der Brasilianer noch ein Pünktchen, während Teamkollege Lance Stroll im Schwesterauto abgeschlagen auf dem letzten Platz ins Ziel kam. Zur Belohnung durfte Massa bei der Burnout-Party auf der Zielgeraden mitmachen.

Lauda-Abschied von RTL

Mit einem riesigen Feuerwerk verabschiedete sich die Formel 1 in die Winterpause. Die Party bei Mercedes war entsprechend ausgelassen. Für etwas wehmütige Töne sorgte nur Team-Aufsichtsrat Niki Lauda, der überraschend seinen Nebenjob als RTL-Experte kündigte. Die ganzen Bilder zu dem Spektakel auf und neben der Strecke finden Sie in der Galerie.

Neuester Kommentar

Hast komplett Recht! Ich war vor Ort, die Merc Dominanz war mit blossem aufe in jeder ecke zu sehn! Red Bull scheint was ausgebaut haben zu muessen. Schon redet man von geschenkten Siegen fuer Max. Ferrari musste mit dem Oelverbrauch schon im Sommer was umstellen. Die einzigen die nie zurueckrudern muessen einfach aufdrehn koennen bis es passt sind die MErcedes! Und 2018 muessen wir auch nich den halo aushalten

Chriswac 27. November 2017, 05:13 Uhr
Neues Heft
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden