GP Abu Dhabi (Formel 1)

Formel 1 Strecke  Abu Dhabi Foto: ams

20 Minuten vom Stadtzentrum Abu Dhabis entsteht quasi aus dem Nichts ein neues Motorsport-Mekka. Der Yas Marina Circuit soll die Formel 1-Welt ins Staunen versetzen.

Mit den neuen Strecken in Bahrain, Dubai und Quatar wurde zu Beginn des neuen Jahrtausends eine Motorsport-Oase nach der anderen aus dem arabischen Wüstenboden gestampft. Nun setzt Abu Dhabi noch einen drauf. Der neue Yas Marina Circuit soll nach den Wünschen des Königshauses der beste Grand Prix der Welt der werden.

Zum großen F1-Saisonfinale 2009 feiert die Strecke ihre Eröffnung. Dabei setzt der 5,491 Kilometer lange Kurs in allen Bereichen neue Maßstäbe. Highlights finden sich auf der rund 100-sekündigen Umrundung reichlich. Auf der Gegengerade geben die Piloten über einen Kilometer Vollgas und erreichen dabei einen Top-Speed von rund 320 km/h. Die Durchschnittsgeschwindigkeit soll nach Berechnungen des deutschen Streckendesigners Hermann Tilke bei knapp 200 km/h liegen.

Schon die Boxenausfahrt, die durch einen Tunnel auf die andere Seite der Piste führt, sucht im F1-Kalender ihresgleichen. Und dann gibt es ja noch die Marina, die sich elegant in das Streckenlayout einfügt und Platz für bis zu 150 Yachten bietet. Den absoluten Höhepunkt stellt allerdings das 5-Sterne-Hotel „Yas Marina“ dar, das sich im Bereich des Yachthafens quer über den Kurs spannt.

Auch auf der Piste soll Action garantiert sein: „Wir haben mindestens drei Stellen, an denen man gut überholen kann“, erklärt Organisationschef Philippe Gurdjian. Dank üppiger Grünflächen rund um die Anlage soll es in Abu Dhabi auch keine Grip-Probleme durch hereingewehtem Wüstensand geben. Bis zum Jahr 2016 sollen rund um die Strecke außerdem noch viele weitere Projekte realisiert werden. Geplant sind ein Ferrari-Themen-Park mit eigener Kartbahn, Golf-Plätze, Polo-Clubs, Wohnsiedlungen, Shopping-Center und ein Wasserpark.

F1-Tagebuch GP Abu Dhabi 2017 Finale ohne Spannung F1-Tagebuch GP Brasilien 2017 Gefahr für Leib und Leben
Power Ranking GP Abu Dhabi Mercedes bestätigt Spitzenplatz Crazy Stats GP Abu Dhabi Hamilton so gut wie Schumi 2002 Ergebnis Abu Dhabi Test (Tag 2) Kubica schnell, Vettel schneller Radio Fahrerlager GP Abu Dhabi Neues F1-Logo kommt nicht an
F1-Test Abu Dhabi (Tag 1) Kubica fährt 100 Runden Taktikcheck GP Abu Dhabi Alonso mit Batterie-Trick Mercedes haushoch überlegen Vettel muss Sprit sparen F1-Girls GP Abu Dhabi 2017 Heiße Party zum Finale
1 2 3 ... 28 ... 53
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Anzeige
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus