GP Abu Dhabi (Formel 1)

Formel 1 Strecke  Abu Dhabi Foto: ams

20 Minuten vom Stadtzentrum Abu Dhabis entsteht quasi aus dem Nichts ein neues Motorsport-Mekka. Der Yas Marina Circuit soll die Formel 1-Welt ins Staunen versetzen.

Mit den neuen Strecken in Bahrain, Dubai und Quatar wurde zu Beginn des neuen Jahrtausends eine Motorsport-Oase nach der anderen aus dem arabischen Wüstenboden gestampft. Nun setzt Abu Dhabi noch einen drauf. Der neue Yas Marina Circuit soll nach den Wünschen des Königshauses der beste Grand Prix der Welt der werden.

Zum großen F1-Saisonfinale 2009 feiert die Strecke ihre Eröffnung. Dabei setzt der 5,491 Kilometer lange Kurs in allen Bereichen neue Maßstäbe. Highlights finden sich auf der rund 100-sekündigen Umrundung reichlich. Auf der Gegengerade geben die Piloten über einen Kilometer Vollgas und erreichen dabei einen Top-Speed von rund 320 km/h. Die Durchschnittsgeschwindigkeit soll nach Berechnungen des deutschen Streckendesigners Hermann Tilke bei knapp 200 km/h liegen.

Schon die Boxenausfahrt, die durch einen Tunnel auf die andere Seite der Piste führt, sucht im F1-Kalender ihresgleichen. Und dann gibt es ja noch die Marina, die sich elegant in das Streckenlayout einfügt und Platz für bis zu 150 Yachten bietet. Den absoluten Höhepunkt stellt allerdings das 5-Sterne-Hotel „Yas Marina“ dar, das sich im Bereich des Yachthafens quer über den Kurs spannt.

Auch auf der Piste soll Action garantiert sein: „Wir haben mindestens drei Stellen, an denen man gut überholen kann“, erklärt Organisationschef Philippe Gurdjian. Dank üppiger Grünflächen rund um die Anlage soll es in Abu Dhabi auch keine Grip-Probleme durch hereingewehtem Wüstensand geben. Bis zum Jahr 2016 sollen rund um die Strecke außerdem noch viele weitere Projekte realisiert werden. Geplant sind ein Ferrari-Themen-Park mit eigener Kartbahn, Golf-Plätze, Polo-Clubs, Wohnsiedlungen, Shopping-Center und ein Wasserpark.

Radio Fahrerlager GP Brasilien FIA lässt Vettel für Waage blechen Crazy Stats GP Brasilien Späte Rache für Montoya-Crash
Taktik-Check GP Brasilien Der weggeworfene Sieg Fahrernoten GP Brasilien Abzüge für Ocon und Verstappen Rennanalyse GP Brasilien Ocon crasht die Verstappen-Party F1-Fotos GP Brasilien - Rennen Ein Rennen voller Highlights
GP Brasilien - Ergebnis Rennen Hamilton gewinnt Brasilien-Kracher F1-Fotos GP Brasilien 2018 Vettel muss auf die Waage Formel 1-Fotos GP Brasilien Hülkenberg zerlegt seinen Renault Fotos GP Brasilien - Donnerstag Mercedes mit unterschiedlichen Flügeln
1 2 3 ... 28 ... 53
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Anzeige
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden