GP Belgien

Der heikle Start von Spa

Foto: Wolfgang Wilhelm 54 Bilder

Kein Start ist so heikel wie der von Spa. Der Weg von der Startlinie in die erste Kurve beträgt nur 250 Meter. Die erste Kurve ist eine Haarnadel - danach geht es 1.865 Meter bis zum nächsten Bremspunkt geradeaus.

Fernando Alonso erklärt: "Die erste Kurve ist haarig. Es gibt zwei Linien. Je nachdem, wie dir dein Start gelingt, musst du dich für innen oder außen entscheiden. Hinter der La Source-Haarnadel fahren wir fast 25 Sekunden lang Vollgas. Da musst du einerseits versuchen, dich in einen Windschatten zu hängen, um ein Überholmanöver vorzubereiten. Gleichzeitig musst mit einem Auge immer in den Spiegel schauen, dass dich von hinten nicht einer austrickst."

Lewis Hamilton sieht den kurzen Anlauf in die erste Kurve von zwei Seiten: "Einerseits kannst du dich bei einem schlechten Start besser verteidigen. Dein Gegner kann den besseren Schwung nur kurz ausnutzen. Andererseits ist die Pole Position hier nicht unbedingt ein Vorteil. Die Linie ist zwar sauberer, aber in der ersten Kurve musst du innen sein. Der Zweite startet bereits von der Innenseite, was den üblichen Nachteil des zweiten Startplatzes fast kompensiert."

Neues Heft
Top Aktuell Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Beliebte Artikel GP Belgien Hamilton holt Pole Bald nur noch ein Typ Regenreifen?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer - Oberklasse-Limousine - Fahrbericht AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Panamera-Rivale im Fahrbericht Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018