Formel 1 - GP Belgien 2021 in Spa-Francorchamps

Berichte

Aktuell Duell der Silberpfeile Hamilton wieder von Technik gebremst

Die Pole Position beim GP Belgien wurde wie erwartet im Silber-Duell entschieden. Lewis Hamilton erklärte seine erneute Niederlage mit einer verglasten Bremse. Nico Rosberg hatte keine Probleme.

Aktuell Vettel besser im Rennen? Red Bull setzt voll auf Trockensetup

Red Bull blieb im nassen Qualifying von Spa deutlich hinter Mercedes zurück. Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo haben ihr Auto konsequent für trockene Bedingungen im Rennen getrimmt.

Aktuell GP Belgien 2014 (Ergebnis Qualifying) Rosberg mit 4. Pole Position in Folge

In einem spannenden Regenqualifying von Spa konnte sich Nico Rosberg die Pole Position sichern. Der WM-Spitzenreiter schlug seinen Teamkollegen Lewis Hamilton um gut 2 Zehntel.

Aktuell GP Belgien 2014 (Ergebnis Training 3) Bottas-Bestzeit nach Regenpause

Valtteri Bottas hat im dritten Freien Training zum GP Belgien die schnellste Runde gedreht. Allerdings besitzt die Zeitentabelle wegen wechselnden Streckenbedingungen nur begrenzte Aussagekraft.

Aktuell Trainingsanalyse GP Belgien 2014 Red Bull im Rennen auf Mercedes-Niveau?

Die Tabelle mit den schnellsten Rundenzeiten zeichnete in Spa kein repräsentatives Bild, wie unsere Analyse der Longruns zeigt. Da ist Red Bull deutlich näher an Mercedes dran.

Aktuell André Lotterer zufrieden mit F1-Debüt "Das Gegenteil von einem LMP1-Auto"

André Lotterer hat seine ersten Formel 1-Sessions in Spa erfolgreich hinter sich gebracht. Der Deutsche konnte seine Pace stetig steigern. "Da ist noch mehr drin", verspricht der Le Mans-Champion.

Aktuell GP Belgien 2014 (Training 2) Hamilton kontert gegen Rosberg

Lewis Hamilton hat im zweiten Training zum GP Belgien in Spa-Francorchamps die schnellste Runde des Tages gedreht. Der Brite war dabei 6 Zehntel schneller als Teamkollege Nico Rosberg.

Aktuell Fotos GP Belgien 2014 (Freitag) Die Bilder vom Spa-Training

Mit den Freien Trainings in Spa ging die Sommerpause auf Freitag (22.8.2014) offiziell zu Ende. Wir haben die Bilder der ersten Testrunden auf der Ardennen-Achterbahn.

Aktuell GP Belgien 2014 (Training 1) Rosberg gewinnt erstes Kräftemessen

Nico Rosberg hat die erste Bestzeit des Belgien-Wochenendes gesetzt. Der deutsche Mercedes-Pilot gewann das Duell gegen Teamkollege Lewis Hamilton mit knapp einem Zehntel Vorsprung.

Aktuell Verstappen zu jung für F1? "Er wird Geschichte schreiben"

Max Verstappen beschäftigt die Formel 1. Der Holländer wird 2015 als 17-Jähriger mit Toro Rosso sein Formel 1-Debüt geben. Ist das nicht zu jung? Die meisten seiner künftigen Kontrahenten meinen nein.

Aktuell Vergne vor Formel 1-Abschied Toro Rosso-Kündigung mit Verspätung

Max Verstappen wusste schon deutlich länger, dass er Jean-Eric Vergne bei Toro Rosso ersetzen wird, als Vergne selbst. In seinen letzten 8 Rennen will Vergne nun mit Leistung überzeugen.

Aktuell André Lotterer vor Debüt "Das ist keine Spaß-Aktion"

André Lotterer feiert im Alter von 32 Jahren seine Formel 1-Premiere. Vor dem Debüt in Spa versucht er die Erwartungen klein zu halten. "Ich muss viel lernen und hoffe auf ein fehlerfreies Wochenende."

Aktuell Spritspar-Rennwagen in Spa 3.600 Kilometer mit einem Liter Benzin

Am Rande des Grand Prix von Belgien waren auf der Strecke in Spa ein paar ungewöhnliche Rennwagen unterwegs. Ferrari-Sponsor Shell stellte einige Spritspar-Modelle der Eco-Challenge vor.

Aktuell Fotos GP Belgien 2014 (Donnerstag) Die Formel 1 meldet sich zurück

Am Donnerstag erwachte das Fahrerlager in Spa zum Leben. Die Formel 1-Piloten meldeten sich aus dem Sommerurlaub zurück. Wir haben die Impressionen und die ersten Technik-Updates in der Galerie.

Aktuell Fotos GP Belgien 2014 (Mittwoch) Red Bull mit Elektro-F1-Renner in Spa

Wir haben uns schon am MIttwoch an der Strecke in Spa umgesehen. Dabei haben wir einige interessante Dinge entdeckt – zum Beispiel einen Elektro-F1-Renner von Red Bull. Hier sind die ersten Bilder!

Aktuell F1 Tagebuch Belgien 2013 Im A8 auf historischen Spuren

Die auto motor und sport-F1-Reporter waren auch 2013 wieder auf den Grand Prix-Strecken dieser Welt unterwegs. In ihren Formel 1-Tagebüchern gewähren sie einen persönlichen Blick hinter die Kulissen.

Aktuell Technik-Updates GP Belgien Spezielles Flügelwerk für Spa

Für die Highspeed-Strecke in Spa hatten fast alle Teams neue Teile im Gepäck. Wir zeigen Ihnen, wie die Autos für den GP Belgien angepasst wurden und wie die Medium-Downforce-Pakete funktioniert haben.

Aktuell Radio Fahrerlager Belgien 2013 Die heißesten Storys aus Spa-Francorchamps

Was sonst noch so am Rennwochenende in Spa passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt.

Aktuell Vettel zerstört Konkurrenz Mit Monza-Flügel zum Spa-Sieg

Sebastian Vettel hat in Spa die Konkurrenz zerstört. Doch warum war der Weltmeister so überlegen? Unsere Analyse zeigt, dass der Erfolg mehrere Gründe hatte.

Aktuell Ricciardo holt WM-Punkt Ein Schritt Richtung Red Bull

Red Bull hält sich mit der Bekanntgabe des zweiten Piloten für 2014 noch zurück. Daniel Ricciardo machte mit seinem zehnten Platz beim GP Belgien weiter Werbung für seine Person.

Aktuell Greenpeace-Aktion in Spa Protest-Operation militärisch geplant

Was zuerst nach einer spontan inszenierten Protest-Aktion gegen Shell aussah, stellte sich hinterher als militärisch geplante Operation heraus. Mindestens 15 Personen waren beteiligt.

Aktuell Hülkenberg chancenlos in Spa "Schnell gemerkt, das wird nix"

Nico Hülkenberg kam in Belgien wieder nicht in die Punkte. Dabei sah es nach dem elften Startplatz und dem Start noch gut aus mit einem Resultat in den Top Ten. Doch dann ließen die Reifen nach.

Aktuell Mercedes in Reichweite McLaren fehlen 13 Sekunden zum Podium

Ziel war das Podium. Jenson Button hat es um 13,06 Sekunden verfehlt. Teamchef Martin Whitmarsh gibt der Taktik die Schuld. Die Strategen schwankten zwischen einer Einstopp- und Zweistopp-Strategie.

Aktuell Ferrari zweite Kraft in Spa "Auch kein Sieg von Pole Position"

Fernando Alonso kehrte auf das Podium zurück. So sehr man sich bei Ferrari über den Aufwärtstrend freute, so schwer wog die bittere Pille, dass Vettel seinen WM-Vorsprung auf 46 Punkte ausbaute.

Aktuell Rennanalyse GP Belgien 2013 Hamilton lässt Alonso absichtlich vorbei

In unserer Rennanalyse geben wir die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Rennen in Spa. Warum war Vettel so schnell? Warum ließ Hamilton Alonso absichtlich vorbei?

1 ... 3 ... 5 6 7 8 9 ... 10 ... 11