Fotos GP England (Donnerstag)

Die ersten Bilder aus Silverstone

Ferrari - GP England - Silverstone - Donnerstag - 2.7.2015 Foto: ams 148 Bilder

Die Formel 1 macht sich bereit für das 49. Grand Prix-Rennen in Silverstone. Am Donnerstag arbeiteten die Mechaniker am Aufbau der Autos. Schwerstarbeit stand besonders bei Sauber an. Während wir bei Ferrari schon Updates erspähen konnten, bepinselte Manor seine Autos neu. Wir haben die Bilder.

Traue nie dem Wetter in England. Der erhoffte Hochsommer? Der war am Donnerstag-Vormittag über dem "Home of British Motorsport" in Silverstone wie weggeblasen. Stattdessen brachte ein leichter Wind eine dicke Wolkendecke über die Strecke. Und statt Strahlewetter begann es sogar leicht zu nieseln.

Ferrari mit Updates

Von den äußeren Bedingungen lassen sich die Formel 1-Mechaniker aber bekanntlich nicht beeindrucken. Bei Ferrari wurden schon am Morgen die ersten Boxenstopps trainiert. Dabei konnten die Journalisten und Fotografen erste Updates am SF15-T ausmachen. Die hinteren Bremsbelüftungen sind für den GP England 2015 umgestaltet. Ebenso scheint die Motorabdeckung in veränderter Form ans Auto geschraubt worden zu sein.

Bei Manor sahen wir ein Update der anderen Art. Für das Rennen in Silverstone hat das Team Teile der Seitenkästen in Blau lackiert. Dazu klebten die Mechaniker eine Folie an den Renner von Roberto Merhi und Will Stevens. Darauf sind wie es aussieht die Namen der Teammitglieder vermerkt.

Einen stressigen Tag erlebte die Sauber-Truppe. Ein Streik in Frankreich verhinderte eine pünktliche Ankunft in Silverstone. Statt am Mittwoch kamen die Autos erst am Donnerstag-Morgen um sechs Uhr Ortszeit an.

In unserer Bildergalerie haben wir die besten Impressionen vom Donnerstag aus Silverstone gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen F-Type Jaguar Lister LFT-C Cabrio Lister LFT-C mit biestigen 666 PS Dieses Cabrio wird nur 10 Mal gebaut 03/2019, Koenigsegg Jesko Koenigsegg Jesko (2019) 300-mph-Hypercar ausverkauft
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Anzeige