Großer Preis von Europa (Formel 1) Rennstrecken Grafik Valencia ams
Aktuell Pirelli in Valencia Neuer Medium-Reifen feiert Premiere

In Valencia muss sich der neue Pirelli-Reifen der Sorte "Medium" erstmals unter Rennbedingungen beweisen. Die Mischung ist mit einem weißen Schriftzug an der Reifenschulter gekennzeichnet.

Aktuell Radio Fahrerlager GP England 2010 Di Grassi auf der Damen-Toilette

Das Grand Prix-Wochenende von Silverstone stand 2010 ganz im Zeichen des teaminternen Krachs bei Red Bull. Was sonst noch alles hinter den Kulissen passiert ist, erfahren Sie wie immer in unserer regelmäßigen Rubrik Radio Fahrerlager.

Aktuell Nascar-Safety-Car-Regel für die Formel 1? Boxengasse schließen unter Safety-Car?

Das Safety-Car hat in Valencia zu vielen Diskussionen geführt. Vor allem die Ferrari-Piloten klagten nach dem Rennen über Pech in der Safety-Car-Lotterie. Dabei ließe sich das Problem ganz einfach lösen, indem man die Boxengasse schließt.

Aktuell Formel 1-Rennleitung unter Druck Warum wurde Hamilton so spät bestraft?

In der zehnten Runde überholte Lewis Hamilton in Valencia illegalerweise das Safety-Car. Doch erst 17 Runden später kam der McLaren-Pilot zur Durchfahrtstrafe an die Box.

Aktuell Radio Fahrerlager GP Europa 2010 Deutschland mit Doppelsieg gegen England

Das Grand Prix-Wochenende von Valencia stand ganz im Zeichen der Fußball-WM. Wir sagen Ihnen, was hinter den Kulissen noch alles passiert ist. Die kleinen aber nicht minder wichtigen Geschichten gibt es wie immer im Radio Fahrerlager.

Aktuell Sauber-Team blickt zurück auf Valencia Peter Sauber begeistert von Kobayashi

Im Sauber-Team herrscht wieder gute Stimmung nach dem Punkteresultat in Valencia. Auch für die Schweizer kam das Ergebnis überraschend. Teamchef Peter Sauber spricht von einem Rätsel.

Aktuell Alonso entschuldigt sich für Wutausbruch in Valencia Alonso hat sich wieder beruhigt

Nach dem Grand Prix von Europa sprach Fernando Alonso noch öffentlich von "Manipulation". Mittlerweile hat sich der Ferrari-Star wieder beruhigt und zeigt Verständnis für die Rennleitung, die er in Valencia noch heftig kritisiert hatte.

Aktuell Mercedes GP enthüllt Strategie in Valencia Das war unsere Schumi-Taktik

Mercedes GP hat auf die Kritik von auto motor und sport reagiert und Gründe für die Schumacher-Taktik in Valencia geliefert. Die offizielle GPS-Messung war im betreffenden Bereich ausgefallen, was zu falschen Schlüssen führte.

Aktuell Sauber diskutiert Last-Minute-Stopp Boxenstopp-Trick ohne Vorteil

Kamui Kobayashi startete in Valencia auf harten Reifen und stoppte nur ein Mal - vier Runden vor Schluss. Ein auto motor und sport.de-Leser stellt die clevere Frage, ob er nicht besser in der allerletzten Runde Reifen gewechselt hätte.

Aktuell Williams-Technikchef Sam Michael Hülkenbergs F-Schacht-Problem wird gelöst

Mit Platz vier für Rubens Barrichello hat Williams in Valencia sein bestes Saisonergebnis eingefahren. Dennoch gibt es für Technikchef Sam Michael noch einige Baustellen. Ein paar davon sollen schon bis Silverstone beseitigt werden.

Aktuell Kobayashi Siebter in Valencia Sauber-Jubel trotz De la Rosa-Strafe

Nach nur einem WM-Punkt in acht Rennen erlöste der Husarenritt von Kamui Kobayashi die Sauber-Mannschaft. Und auch Pedro de la Rosa lag auf Punktekurs.

Aktuell Vettels Valencia-Sieg nicht eingeplant Red Bull feiert unerwarteten Auswärtssieg

Valencia ist nicht die ideale Formel 1-Strecke für Red Bull. Zu viele lange Geraden, zu viel Stop and Go. Trotzdem gaben Sebastian Vettel und Mark Webber im Training den Ton an. Vettels Sieg im Rennen war zu keiner Phase gefährdet.

Aktuell Mercedes GP: Rechenfehler bei den Silberpfeilen Mercedes redet Strategiefehler schön

Mercedes wollte Michael Schumacher auf Platz drei dirigieren, doch der Ex-Champion landete auf Rang 15, wo er auch gestartet war. Das Team versuchte der Rennleitung die Schuld für die missglückte Taktik zu geben.

Aktuell Formel 1: Fahrernoten GP Europa Kobayashi überrascht in Valencia

Ganz fehlerlos blieb beim turbulenten Formel 1 GP Europa kein Fahrer.

Aktuell Heikki Kovalainen zum Webber-Unfall "Ich habe gebremst, wo ich immer bremse"

Mark Webbers Unfallgegner Heikki Kovalainen saß am Rennende entspannt im Lotus-Motorhome. Der Lotus-Pilot sprach mit auto-motor-und-sport.de über seine Sicht des Formel 1-Horrorcrashs mit dem Red Bull von Webber.

Aktuell Deutsche F1-Piloten Perfekter Tag für Vettel und Sutil

Drei deutsche Fahrer landeten in Valencia in den Punkten. Für Sebastian Vettel und Adrian Sutil lief im Rennen alles nach Plan. Nico Rosberg konnte sich über einen Zähler dagegen nicht freuen.

Aktuell Alonso spricht von Manipulation Ferrari beschimpft die Rennleitung

Ferrari sah sich beim GP Europa verschaukelt. Das Team, das mit seinem runderneuerten Auto gewinnen wollte, erntete nur vier WM-Punkte für Platz acht von Fernando Alonso. Danach gingen Fahrer und Team auf die Rennleitung los.

Aktuell Mercedes-Pleite in Valencia Boxenampel stoppt Schumi-Aufholjagd

Trotz des großen Technikupdates gab es für Mercedes nur einen WM-Punkt in Valencia. Nach dem verpatzten Training hätten die Silberpfeile beinahe für eine Überraschung sorgen können. Doch die Hoffnungen endeten an der Boxenampel.

Aktuell Neun Piloten bestraft De la Rosa fällt aus den Punkten

Die Rennleitung hat nach dem Grand Prix von Europa gleich neun Piloten mit einer Fünf-Sekunden-Strafe belegt. Sie alle waren in der Safety-Car-Phase zu schnell unterwegs.

Aktuell Mark Webber überlebt Horrorcrash "Rennwagen gehören nicht in die Luft"

Wie durch ein Wunder überlebte Mark Webber einen Salto mit rund 300 km/h unverletzt. Schon vor elf Jahren in Le Mans hob der Australier mit seinem Auto ab. Webber war froh, dass keine Brücke im Weg stand, wie er nach dem Rennen mitteilte.

Aktuell GP Europa 2010 - Ergebnis Rennen Vettel siegt nach Webber-Horrorcrash

Sebastian Vettel hat sich am Sonntag (27.6.) in Valencia seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Red Bull-Pilot gewann vor den beiden McLaren von Lewis Hamilton und Jenson Button.

Aktuell Kein Wechsel zu Renault Lotus will bei Cosworth bleiben

Am Rande des Grand Prix-Rennen von Europa in Valencia sind Gerüchte aufgetaucht, wonach Neuling Lotus F1 zur kommenden Saison den Motorenpartner wechseln will. Doch Cosworth-Geschäfsführer Mark Gallagher dementiert das nun.

Aktuell Teamchef Martin Whitmarsh erklärt Das Geheimnis der Harmonie bei McLaren

McLaren-Mercedes führte vor dem GP Europa beide Weltmeisterschaften an. Überraschenderweise hält die Allianz der englischen Weltmeister.

Aktuell Valencia F1-Girls Die heißesten Girls von Valencia

Schnelle Autos und teure Yachten ziehen schöne Frauen magisch an. Kein Wunder, dass im Hafen von Valencia am Grand Prix-Wochenende viele heiße Girls durchs Fahrerlager flanieren. Wir haben unsere Fotografen auf die Jagd geschickt.

Verkehr Heiße Grid-Girls des Motorsport-Wochenendes Die Girls vom F1-Rennen in Valencia

Schnelle Autos und teure Yachten ziehen schöne Frauen magisch an. Kein Wunder, dass im Hafen von Valencia am Grand Prix-Wochenende viele heiße Girls durchs Fahrerlager flanieren. Wir haben unsere Fotografen auf die Jagd geschickt.

Motorsport Aktuell Renault & Ferrari - GP Ungarn 2019 Vergleich der Konzepte Die Schwächen von Ferrari & Renault

Red Bull hat gegen Ferrari die Oberhand gewonnen, McLaren gegen Renault.