GP Indien - Eröffnung Red Bull
Aktuell Bildergalerie GP Indien 2012 Die Highlights aus dem Rennen

Der zweite Indien GP, der zweite Vettel-Sieg. Doch nicht nur Sebastian Vettel durfte heute mit den Indern feiern - auch Geburtstagskind Bernie Ecclestone. Wir haben die besten Bilder für Sie.

Aktuell Ferrari im WM-Kampf Ferrari ist nicht kleinzukriegen

Fernando Alonsos Gesicht auf dem Podest sprach Bände. Statt sich selbst zu bemitleiden, ist sein Kampfeswille noch stärker. Das gleiche gilt für das gesamte Team. Keiner denkt ans Aufgeben.

Aktuell GP Indien 2012 (Rennen) Vettel holt in Indien den Sieg-"Quattrick"

Sebastian Vettel feierte beim Grand Prix von Indien den vierten Sieg in Folge und baute seine WM-Führung damit weiter aus. Vettel-Rivale Fernando Alonso wurde im Ferrari Zweiter vor Mark Webber.

Aktuell Nico Hülkenberg Hülkenberg: "Waren einfach zu langsam"

Nico Hülkenberg fährt im Kampf um die Konstrukteurswertung gegen Sauber. Im Qualifying zog er zunächst den Kürzeren. Hülkenberg startet von Platz zwölf in den Grand Prix von Indien.

Aktuell Glocks Kampf mit den Caterham Glock: "Ich brauche nur Kers"

Timo Glock kennt nur einen Gegner. Er fährt gegen die Caterham. . Im Training liegen die grünen Autos vor ihm. Im Rennen muss das nicht sein. Der Unterschied: Caterham hat Kers, Marussia nicht.

Aktuell McLaren angriffslustig Hamilton: "Ein Sieg ist möglich"

McLaren ist für das Rennen optimistisch, den Red Bull Paroli bieten zu können. Lewis Hamilton gibt sich mutig und sagt: "Wir können gewinnen." Im Qualifying plagten McLaren allerdings Reifen-Probleme.

Aktuell Kampfansage von Sauber an die Silberpfeile Perez: "Wir schauen nur auf Mercedes"

Sauber überraschte sich selbst. Sergio Perez bot seine bislang beste Trainingsleistung und stellte das Auto auf Startplatz acht. Der Mexikaner hat im Rennen nur Mercedes im Visier.

Aktuell Nico Rosbergs seltsame Taktik Rosberg opfert vier Startplätze für neue Reifen

Merecdes hat sich gesteigert. Nico Rosberg hatte den Speed für den sechsten Startplatz, doch er blieb im Q3 auf Weisung der Ingenieure in der Garage. Frische Reifen für das Rennen waren wichtiger.

Aktuell Bildergalerie GP Indien 2012 Die besten Bilder vom Qualifying-Samstag

Red Bull mal wieder vorne, Fernando Alonso nur auf Platz fünf. Und das mit jeder Menge Verbremser und Rutscher auf der Strecke. Die indischen Fans hatten so oder so ihren Spaß beim Qualifying.

Aktuell Ferrari vs. Red Bull Alonso redet weiter vom Titel

Red Bull dominierte wie erwartet die Qualifikation zum GP Indien. Vettels WM-Gegner Fernando Alonso hat auch noch zwei McLaren vor seiner Nase. Trotzdem redet der Spanier unverdrossen vom WM-Titel.

Aktuell GP Indien 2012 (Qualifying) Sebastian Vettel holt Pole-Position in Indien

Sebastian Vettel ist in Indien unschlagbar. Der Red Bull-Pilot sicherte sich nach der Dominanz in den Trainings die Pole-Position vor Mark Webber. Lewis Hamilton wurde Dritter. Alonso nur Fünfter.

Aktuell GP Indien 2012 (Training 3) Vettel nicht von der Spitze zu verdrängen

Das Training in Indien bietet immer das gleiche Bild: Sebastian Vettel auf Platz eins. Dieses Mal landete Jenson Button im McLaren auf Rang zwei im Red Bull-Sandwich vor Mark Webber.

Aktuell Trainingsanalyse GP Indien 2012 Ferrari klammert sich an Rennsimulation

Red Bull zertrümmert die Konkurrenz mit großem Vorsprung. Ferrari klammert sich jetzt an die guten Dauerläufe. Die waren wenigstens auf dem Papier schneller als die der Red Bull-Piloten.

Aktuell Politisches Statement auf dem Ferrari Ferrari provoziert Indien mit einer Flagge

Eine Flagge der italienischen Marine auf dem Ferrari sorgt für Ärger. Sie klebt auf der Oberseite des Cockpits. Indien sieht sie als politische Provokation im Streit um zwei getötete Fischer.

Aktuell Reifenpoker in Indien Wer wagt ein Ein-Stopp-Rennen?

Im Formel 1-Fahrerlager wird heiß diskutiert, ob ein Ein-Stopp-Rennen am Sonntag möglich ist. Die einen sagen ja, andere zweifeln. Problematisch könnte der rechte Vorderreifen werden.

Aktuell Richtlinien für Concorde-Abkommen Zu viele Bezahlfahrer im Feld

Die Kostenbremse scheint bei beim neuen Concorde-Abkommen unter den Tisch zu fallen. Das ist angesichts der finanziellen Notlage vieler Teams ein Fehler. Indiz ist der hohe Stand an Bezahlfahrern.

Aktuell Bildergalerie GP Indien 2012 Die besten Fotos vom Trainings-Freitag

Am Freitag mussten die Teams die Hüllen fallen lassen. Im Training zum GP Indien bekamen die Fans die neuesten Technik-Tricks der Ingenieure zu sehen. Wir haben die besten Bilder für Sie.

Aktuell GP Indien 2012 (Training 1) Vettel gibt den Ton im ersten Training an

Beim ersten Schlagabtausch auf dem Buddh International Circuit hatte Sebastian Vettel die Nase vorn. Der Red Bull-Pilot war in Indien Schnellster vor Jenson Button und Fernando Alonso.

Aktuell GP Indien 2012 (Training 2) Sebastian Vettel lässt alle hinter sich

Red Bull ist derzeit eine Macht in der Formel 1. Sebastian Vettel holte wie am Vormittag die Bestzeit, dieses Mal vor Mark Webber. Vettel schenkte Fernando Alonso im zweiten Training 0,599 Sekunden ein.

Aktuell BayernLB fordert 400 Millionen Dollar von Ecclestone Ecclestone: "Wieso fällt ihnen das jetzt ein?"

Die Bayerische Landesbank fordert von Bernie Ecclestone 400 Millionen Dollar Nachzahlung. Die Bank will einen Prozess gegen Eccclestone nicht mehr abwarten. Ist die Beweislage so dünn?

Aktuell Michael Schumacher Was geht noch für Schumacher?

Michael Schumacher möchte seine Karriere gerne mit ein paar guten Ergebnissen beenden. Doch sein Auto setzt ihm Grenzen. Während Red Bull und Co. entwickeln, blickt Mercedes bereits voll auf 2014.

Aktuell Ferrari Fernando Alonso glaubt weiter an Titel

Fernando Alonso lässt sich seinen Optimismus nicht nehmen. Der Ferrari-Pilot hofft auf die jüngsten Aerodynamik-Änderungen. Doch Red Bull kontert seinerseits mit einer neuen Ausbaustufe.

Aktuell Kampf um Konstrukteurs-WM Jenson Button und Lewis Hamilton halten zusammen

Während Sebastian Vettel und Fernando Alonso um den Fahrertitel rangeln, hat McLaren nur den Kampf um die Herstellerkrone im Kopf. Jenson Button und Lewis Hamilton wollen das Ziel gemeinsam erreichen.

Aktuell Romain Grosjean Ein kleiner Schritt für Grosjean, ein großer für die Formel 1

Das Crash-Kid Romain Grosjean hat in Korea in einem Rennen ohne Zwischenfälle dazugelernt. Mit einer vorsichtigeren Strategie am Start will er Unfälle vermeiden. Dabei hilft ihm ein Trainer.

Aktuell Bildergalerie GP Indien 2012 Die ersten Impressionen aus Indien

Die Spannung auf den zweiten Formel 1-Grand Prix in Indien steigt. Wir haben uns am Donnerstag schon mal im Fahrerlager des Buddh Inetrnational Circuit umgesehen und einige Entdeckungen gemacht.