GP Kanada - Rennstrecke - Formel 1 ams
Aktuell Traurige Bilanz bei Sauber "Wir sind nicht schnell genug"

Die drei Sorgenkinder McLaren, Williams und Sauber gingen beim GP Kanada leer aus. Sauber brachte nicht einmal ein Auto ins Ziel. Esteban Gutierrez crashte. Hülkenberg hatte einen Reifenschaden.

Aktuell Schnellste Rennrunde Vettel veräppelt seinen Renningenieur

Sebastian Vettel hatte in Montreal die Ruhe weg. In der letzten Rennrunde hatte er noch Zeit für einen Spaß mit dem Kommandostand. Wir sagen Ihnen, wie Vettel seinen Renningenieur auf den Arm nahm.

Aktuell Streckenposten stirbt nach Kanada GP Tragischer Unfall bei Gutierrez-Bergung

Bei der Bergung des havarierten Saubers von Esteban Gutierrez wurde ein Streckenposten von einem Traktor überrollt. Der Marshall erlag im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.

Aktuell GP Kanada 2013 (Rennen) Vettel feiert Sieg-Premiere in Montreal

Sebastian Vettel hat zum ersten Mal den GP Kanada gewonnen. In einem strategisch geprägten Rennen kontrollierte der Weltmeister das Feld vom Start bis zum Ziel und siegte vor Alonso und Hamilton.

Aktuell Fotos GP Kanada 2013 (Sonntag) Formel 1-Party mit bitterem Ende

Der Grand Prix von Kanada bot wieder einmal viel Action und Spannung. Leider endete das Formel 1-Drama von Montreal tragisch. In unserer Bildergalerie haben wir die Höhe- und Tiefpunkte.

Aktuell McLaren sieht Verbesserung Button fehlte eine Sekunde

McLaren musste das schlechteste Trainingsergebnis seit dem Saisonauftakt in Melbourne verdauen. Trotzdem beharrten die Fahrer darauf, dass ihr Auto Fortschritte gemacht hat.

Aktuell Nico Hülkenberg ausgebremst Massa-Unfall zum falschen Zeitpunkt

Nico Hülkenberg kam dank der FIA-Stewards im zweiten Anlauf doch noch in die Top Ten. Auch auf der Strecke war der Sauber-Pilot eigentlich schnell genug, für den Einzug in das Q3.

Aktuell Hülkenberg gewinnt zwei Plätze Strafen gegen Räikkönen und Ricciardo

Für Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo hatte das Qualifying von Montreal ein Nachspiel. Weil sie sich beim Restart im Q2 nach vorne gedrängelt hatten, wurden Sie zwei Startplätze zurückgestuft.

Aktuell Mercedes in Montreal stark Hamilton kommt vom Pole-Kurs ab

Mercedes ist auch auf nasser Piste ein Kandidat für die Pole Position. Lewis Hamilton verlor sie in der Schikane vor Start und Ziel. Nico Rosberg konnte wegen Funk-Problemen nicht ferngesteuert werden.

Aktuell Force India Sutil-Podium nicht unmöglich

Mit Platz acht im Qualifying von Montreal hat sich Adrian Sutil eine gute Ausgangsposition für das Rennen verschafft. Der Pilot will nach vorne. Die Teamleitung hofft insgeheim auf ein Podium.

Aktuell Dritter Massa-Unfall in 14 Tagen "Ambulanz kam erst nach 13 Minuten"

Das Bild wird langsam zur Gewohnheit. Ein Ferrari steckt im Reifenstapel. Felipe Massa hatte seinen dritten Unfall in 14 Tagen. Nun kritisierte er die medizinische Versorgung in Monte Carlo.

Aktuell Fotos GP Kanada 2013 (Samstag) Die Bilder vom Chaos-Qualifying

Das Qualifying von Montreal hat dank Regen für viel Action gesorgt. Ausrutscher waren im Minutentakt zu beobachten. Wir haben die spektakulärsten Bilder der Regenschlacht in unserer Fotogalerie.

Aktuell Lotus plant Aufholjagd Grosjean-Start aus der Boxengasse?

Lotus war der größte Verlierer in der Regenlotterie von Montreal. Kimi Räikkönen landete nur auf Startplatz 11. Romain Grosjean geht von ganz hinten ins Rennen. Beide hoffen auf eine große Aufholjagd.

Aktuell Valtteri Bottas auf Platz 3 Williams-Rookie schneller als sein Auto

Die große Überraschung des Montreal-Qualifyings hieß Valtteri Bottas. Der noch punktlose Finne stellte seinen Williams auf Startplatz 3. Für das Rennen wünscht sich der Youngster Regen.

Aktuell Alonso bleibt zuversichtlich "Wir können noch gewinnen"

Es waren die schlechtesten Bedingungen, die sich Ferrari wünschen konnte. Fernando Alonso landete auf Rang sechs, Felipe Massa im Reifenstapel. Alonso glaubt trotzdem an seine Siegchance.

Aktuell GP Kanada 2013 (Qualifikation) Vettel-Pole im Regen von Montreal

Sebastian Vettel startet den GP Kanada von der Pole Position. Bei wechselnden Bedingungen behielt der Weltmeister einen kühlen Kopf und fuhr Bestzeit vor Lewis Hamilton. Bottas überraschend Dritter.

Aktuell GP Kanada 2013 (Training 3) Halbes Programm im dritten Training

Das dritte Training von Montreal musste wegen Reparaturen an der Strecke um die Hälfte gekürzt werden. In den verbleibenden 30 Minuten auf halbfeuchter Strecke war Mark Webber der schnellste Mann.

Aktuell Montreal kein Reifenkiller Riskiert Lotus einen Stopp?

Die Longruns im Training lassen bereits ahnen, was uns im Rennen erwartet. Ferrari und Red Bull zeigten die schnellsten Dauerläufe und bereiten sich auf zwei Stopps vor. Lotus war überraschend langsam.

Aktuell GP Kanada 2013 (Training 2) Alonso ganz knapp vor Hamilton

Im zweiten Freien Training zum GP Kanada haben sich Fernando Alonso und Lewis Hamilton einen spannenden Kampf um die Bestzeit geliefert. Am Ende hatte der Ferrari 12 Tausendstel Vorsprung.

Aktuell Schlechte Nachricht für Red Bull Begräbt Pirelli den neuen Reifen?

Nachdem Lotus ankündigte, keiner Reifenänderung zuzustimmen, überlegt Pirelli den Einsatz des neuen Reifens komplett abzublasen. Obwohl am Freitag genügend Zeit zum Testen der neuen Gummis blieb.

Aktuell Fotos GP Kanada 2013 (Freitag) Die besten Bilder vom Freien Training

Am Freitag ging es für die Formel 1-Piloten erstmals auf die Piste in Montreal. Doch das Kanada-Wochenende begann feucht. Wir haben die Bilder der Rutschpartie auf dem Circuit Gilles Villeneuve.

Aktuell GP Kanada 2013 (Training 1) Di Resta Schnellster auf halbfeuchter Piste

Paul di Resta hat sich die erste Bestzeit des Kanada-Wochenendes gesichert. Auf abtrocknender Strecke war der Schotte zum Ende des ersten Trainings der schnellste Mann in Montreal.

Aktuell Techniknews in Montreal Mercedes findet ein Zehntel

In Monte Carlo war das Wettrüsten der Teams etwas eingeschlafen. Für den GP Kanada haben die Teams wieder in die Trickkiste gegriffen. Mercedes, Red Bull, Williams und Sauber bringen neue Teile.

Aktuell Kimi Räikkönen "Manchen Fahrern kann man nicht trauen"

Für Kimi Räikkönen war auch in Montreal immer noch die Kollision mit Sergio Perez in Monaco das große Thema. Der Finne beklagte sich noch einmal über die Angriffe des Mexikaners.

Aktuell Fotos GP Kanada 2013 (Donnerstag) Die ersten Impressionen aus Montreal

Wir haben uns schon am Donnerstag auf der Formel 1-Strecke in Montreal umgeschaut und erste Impressionen gesammelt. An der Technikfront gab es schon einige interessante Neuerungen zu entdecken.

1 ... 4 ... 7 8 9 10 11 ... 13 ... 15
Motorsport Formel 1 Formel 1 vs. IndyCar IndyCar gegen Formel 1 Traktor gegen Rakete

Formel 1 und IndyCar sind zwei Welten. Die Königsklasse kommt mit den...