GP Kanada

Schumi Samstag besser - Kimi schnell

Foto: dpa

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat sich in den beiden Trainingseinheiten am Samstag (11.6.) zum Großen Preis von Kanada verbessert gezeigt.

Der Ferrari-Pilot kam am Vormittag (Ortszeit) in Montréal zunächst auf Rang sieben, im zweiten Training auf den achten Platz.

Im zweiten Abschnitt benötigte er für seine schnellste Runde auf dem 4,361 Kilometer langen Circuit Gille Villeneuves 1:15,316 Minuten. Sein Rückstand auf den Trainingsschnellsten Kimi Räikkönen (1:14,232) im McLaren-Mercedes betrug 1,084 Sekunden. Im ersten Training lag der 36-Jährige hinter dem spanischen WM-Spitzenreiter Fernando Alonso (1:15,582) im Renault 0,956 Sekunden zurück. Am Freitag hatte Schumacher im zweiten Training nur Rang 16 belegt und über zweieinhalb Sekunden Rückstand auf die Spitze gehabt.

BMW-Williams-Pilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach fuhr am Samstag auf die Plätze acht und neun, Ralf Schumacher wurde im Toyota Elfter und Sechster. Die Qualifikation beginnt um 19:00 Uhr.

GP Kanada - Ergebnis 4. Freies Training:

.
FahrerAutoZeit
1. Kimi RäikkönenMcLaren-Mercedes: 1:14,232 min.
2. Fernando Alonso Renault 1:14,670 min.
3. Juan Pablo MontoyaMcLaren-Mercedes: 1:14.745 min.
4.Giancarlo FisichellaRenault: 1:14,746 min.
5. Takuma SatoBAR-Honda: 1:14,883 min.
6. Ralf SchumacherToyota: 1:15,280 min.
7. Jenson ButtonBAR-Honda: 1:15,282 min.
8. Michael SchumacherFerrari: 1:15,316 min.
9. Nick HeidfeldWilliams-BMW: 1:15,723 min.
10. Mark Webber Williams-BMW 1:15,894 min.
11. Rubens BarrichelloFerrari: 1:15,995 min.
12. Felipe MassaSauber-Petronas: 1:16,020 min.
13. Jarno TrulliToyota: 1:16,063 min.
14. David Coulthard Red Bull Racing 1:16,341 min.
15. Jacques Villeneuve Sauber-Petronas 1:16,355 min.
16. Christian Klien Red Bull Racing 1:16,355 min.
17. Narain KarthikeyanJordan-Toyota: 1:17,215 min.
18. Tiago Monteiro Jordan-Toyota 1:17,628 min..
19. Patrick FriesacherMinardi-Cosworth: 1:17,621 min.
20. Christijan AlbersMinardi-Cosworth: 1:17,725 min.

Neues Heft
Top Aktuell Charles Leclerc - GP Russland 2018 Leclerc gegen Magnussen „Will wissen, was erlaubt ist“
Beliebte Artikel Daniel Ricciardo - GP Monaco 2018 Aufatmen bei Red Bull Keine Ricciardo-Strafe in Kanada Schumi Abwarten und Teetrinken
Anzeige
Sportwagen Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt Ford Mustang GT500 Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018