GP Singapur - Formel 1 ams
Aktuell F1 Technik-Updates GP Singapur 2013 Viel Aufwand wenig Ertrag bei Ferrari

Beim GP Singapur wurde den technikinteressierten F1-Fans die letzte größere Update-Show der Saison geboten. Besonders viele neue Teile hatte Ferrari im Gepäck. Doch der Ertrag hielt sich in Grenzen.

Verkehr Grid Girls Asia Die Schönheiten vom Renn-Wochenende

Asien war am vergangenen Wochenende der Mittelpunkt der Motorsport-Welt. Die WTCC gastierte in Japan, der Formel 1-Tross drehte in Singapur seine Runden. Natürlich waren auch wieder heiße Mädels am Start. Wir haben die Fotos der Grid Girls.

Aktuell Crazy Stats GP Singapur 2013 Langsam wird's langweilig

Sebastian Vettel fährt in der Formel 1 alles in Grund und Boden. Die einzigen, die sich neben den Red Bull-Fans freuen, sind die Statistiker. Der Dauersieger schreibt die Rekordbücher neu.

Aktuell Lotus setzt Prioritäten Kein passives DRS mehr 2013

Lotus hat angekündigt, in dieser Saison nicht mehr mit dem passiven DRS zu experimentieren. Ganz aufgeben will man den Technik-Trick aber nicht. Momentan haben allerdings andere Projekte Vorrang.

Aktuell Vettel-Konkurrez demoralisiert Warum war Vettel in Singapur so schnell?

Immer wenn Sebastian Vettel in Singapur ernst machte, flog er der Konkurrenz um 1,5 Sekunden pro Runde davon. Wir haben einige Gründe für die dominante Vorstellung des Red Bull-Piloten.

Aktuell Taxi-Verwarnung "lächerlich" Webber wundert sich über Strafe

Mark Webber kann nicht nachvollziehen, warum er für die Taxifahrt in Singapur seine dritte Verwarnung kassiert hat. Der Australier bezeichnete das Urteil für die Anhalter-Aktion als "lächerlich".

Aktuell Grid Girls Asia Heiße Mädels aus Japan und Singapur

Die Motorsport-Welt blickte am vergangenen Wochenende nach Asien. In Japan war die WTCC zu Gast, in Singapur drehte die Formel 1 unter Flutlicht ihre Runden. Wir haben die Fotos der Grid Girls.

Aktuell Fahrernoten GP Singapur 2013 Bestnote für Vettels Einmann-Show

So hat Sebastian Vettel noch nie dominiert. Der Red Bull-Pilot zerstörte die Konkurrenz. Damit liegt Note 10 auf der Hand. Alonso verspielte die Bestnote im Qualifying gegen Felipe Massa.

Aktuell Adrian Sutil erkämpft einen Punkt "Wir sind immer noch zu langsam"

Adrian Sutil hat mit etwas Glück und viel Einsatz in Singapur noch einen WM-Punkt erkämpft. Damit kann der Force India-Pilot aber nicht zufrieden sein.

Aktuell Verteidigungsschlacht in Singapur Hülkenbergs schlimme 10 Runden

In Monza zehn, in Singapur zwei WM-Punkte: Nico Hülkenberg und sein Sauber kommen langsam in Fahrt. Der neunte Platz in Singapur war mühsam erkämpft.

Aktuell Fernando Alonso holt das Maximum "Wir brauchen Glück, Glück und Glück"

Fernando Alonso startete von Platz 7 und kam als Zweiter ins Ziel. Trotzdem rückt der WM-Titel in immer weitere Ferne. Der Spanier hat bereits 60 Punkte Rückstand auf Sebastian Vettel.

Aktuell Rennanalyse GP Singapur 2013 Kollisionsgefahr bei Revanche-Taxifahrt

In unserer Rennanalyse beantworten wir noch einmal die wichtigsten Fragen zum GP Singapur. Warum fuhr Vettel in einer eigenen Liga? Welche Strategie war die beste? War Webbers Strafe gerechtfertigt.

Aktuell Fotos GP Singapur 2013 (Rennen) Szenen einer dramatischen Nacht

Beim Grand Prix von Singapur wurde den F1-Fans wieder gute Unterhaltung unter Flutlicht geboten. Zu sehen gab es Crashs, Drama, Überhol-Action, eine Safety-Car-Phase - und einen deutschen Sieger.

Aktuell Lotus zerknirscht Diesen Vettel holt keiner mehr

Mit dem dritten Platz von Kimi Räikkönen konnte Lotus in Singapur leben. Doch der Abstand zu Sebastian Vettel wird größer. Lotus hofft, dass man wenigstens noch Mercedes und Ferrari angreifen kann.

Aktuell Mercedes ohne Chance Zur falschen Taktik gezwungen

Mercedes lag in Singapur lange auf Podiumskurs. Dann kam das Safety-Car und wirbelte die Reihenfolge gehörig durcheinander. Die Mercedes-Strategen verteidigten nach dem Rennen die unglückliche Taktik.

Aktuell Dritte Verwarnung für Webber Taxifahrt kostet 10 Startplätze

Für Mark Webber endete der Grand Prix von Singapur tragisch. Eine Runde vor dem Ende ging sein Motor in Flammen auf. Für die Taxifahrt auf dem Seitenkasten von Fernando Alonso gab es eine Verwarnung.

Aktuell Ferrari-Fans auf Tour Vettel wieder ausgebuht

Nach dem unfreundlichen Podiumsempfang beim Auswärtssieg in Monza wurde Sebastian Vettel auch in Singapur bei ausgebuht. Der Red Bull-Pilot nahm die Reaktionen anschließend äußerlich gelassen.

Aktuell GP Singapur 2013 (Rennen) Vettel fliegt zum Singapur-Hattrick

Sebastian Vettel hat zum dritten Mal in Folge den Singapur-Grand Prix gewonnen. Mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg baute der Heppenheimer seine Führung in der WM-Wertung auf 60 Punkte aus.

Aktuell Das Geheimnis der Singapur-Pole Vettels Joker ist die Aufwärmrunde

Sebastian Vettel hat die Konkurrenz auf dem Marina Bay Circuit demontiert. Doch liegt es nur am überirdischen Red Bull, dass Vettel so überlegen ist? Sein Geheimnis ist auch sein Technikverständnis.

Aktuell Gutierrez schneller als Hülkenberg Zwei Mal DRS-Knopf gedrückt

Bei Sauber geht es weiter aufwärts. Auch auf der Angststrecke Singapur. Wieder landete ein Sauber im Qualifying in den Top Ten. Zum ersten Mal war Esteban Gutierrez schneller als Nico Hülkenberg.

Aktuell Fotos GP Singapur 2013 (Qualifying) Vettel-Zitterpartie bei 30°C

Sebastian Vettel machte es im Qualifying spannender, als es hätte sein müssen. Die Piloten fuhren wieder einmal haarscharf an den Mauern entlang. Unsere Fotografen haben die spektakulären Bilder.

Aktuell Vettel pokert hoch Arrogant oder genial?

Sebastian Vettel hat hoch gepokert. Nach einer überlegenen Vorstellung in allen Trainingsläufen sparte er den letzten Reifensatz. Teamberater Helmut Marko schimpfte die Taktik als "überheblich".

Aktuell Ferrari in Singapur chancenlos "Kann Fernando nicht helfen"

Die Ferrari-Piloten starten von den Plätzen 6 und 7. Felipe Massa vor Fernando Alonso. Normalerweise müsste sich der Brasilianer in den Dienst von Alonso stellen. Doch Ferrari ist zu langsam.

Aktuell Kimi hat Rücken Wo kommen Räikkönens Schmerzen her?

Kimi Räikkönen stieg nach dem Qualifying mit schmerzverzerrtem Gesicht aus seinem Lotus. Doch was plagt den Finnen genau? Im Fahrerlager kursierten verschiedene Versionen über die Ursache.

Aktuell Felipe Massa ohne Plan B Vielleicht nächstes Jahr DTM

Felipe Massa ist nach seinem Rauswurf bei Ferrari auf der Suche nach einem neuen Formel 1-Cockpit. Falls das nicht klappt hat der Brasilianer noch keinen Plan B.

1 ... 4 ... 7 8 9 10 11 ... 13 ... 15