Formel 1 - GP Spanien 2021 in Barcelona

Berichte

Aktuell Probleme mit Ferrari-Upgrade Kimi zurück in alten Ferrari

Das große Ferrari-Upgrade funktioniert noch nicht nach Plan. Während bei Sebastian Vettel zum Samstag die Abstimmung umgebaut wurde, rüstete Räikkönen zurück auf die alte Aerodynamik-Spezifikation.

Aktuell GP Spanien 2015 (3. Training) Rosberg nur knapp vor Vettel

Mercedes dominierte am Freitag sowohl auf eine Runde als auch im Longrun. Im dritten Freien Training bestätigten die Silberpfeile ihre Favoritenrolle. Mit einer Bestzeit von Nico Rosberg.

Aktuell Carlos Sainz kritisiert Formel 1 "Bin hier schon in schnelleren Autos gefahren"

Die Formel 1 war am Freitag in Barcelona fast eine Sekunde langsamer als im Vorjahr. Carlos Sainz sah mehrere Gründe hierfür. Mit dem Auftakt sind er und sein Toro Rosso-Teamkollege zufrieden.

Aktuell Lotus mit Problemen in Barcelona Angst vor McLaren und Toro Rosso

Lotus kämpfte in den Freitagstrainings mit der Balance des Autos und den neuen Teilen. Keiner der Fahrer kam in die Top 10. Zur mäßigen Leistung kam noch ein leicht angesäuerter Romain Grosjean.

Aktuell GP Spanien 2015 (Training 2) Vettel splittet Mercedes-Duo

Lewis Hamilton hat im zweiten Training zum GP Spanien die schnellste Runde des Tages gesetzt. Sebastian Vettel kam allerdings bis auf 4 Zehntel an den Weltmeister heran.

Aktuell Pirelli lehnt Force India-Idee ab 18 Zoll-Reifen-Test mit GP2

Pirelli hat Vorschlag von Force India abgelehnt, nach dem sich die Teams ihre Reifen-Mischungen individuell aussuchen dürfen. Der 18-Zoll-Reifen ist dagegen noch nicht vom Tisch.

Aktuell Motoren-Update GP Spanien Neue Triebwerke für McLaren und Sauber

FIA-Technikkommissar Jo Bauer hat seine Liste des Grauens veröffentlicht. Darin ist zu sehen, wer in Spanien Motorteile tauscht. Wir sagen Ihnen, wer nachgerüstet hat.

Aktuell Fotos GP Spanien 2015 (Freitag) Feuerprobe für Technik-Updates

Am Freitag heulten die Motoren in Barcelona auf. Zum Europa-Auftakt haben die Teams viele neue Teile mitgebracht, die in den Freien Trainings intensiv getestet werden mussten. Wir haben die Bilder.

Aktuell Red Bull kürzt Frontpartie Das ist die neue Knubbel-Nase

Lange ließ er auf sich warten. Red Bull hat endlich seinen RB11 mit der kurzen Nase gezeigt. Doch die Nase ist erst der Anfang.

Aktuell GP Spanien 2015 (Training 1) Mercedes eine Sekunde vor Ferrari

Nico Rosberg hat sich die erste Bestzeit des Spanien-Wochenendes gesichert - 7 Hundertstel vor Teamkollege Lewis Hamilton. Ferrari fehlte dahinter eine Sekunde auf die beiden Mercedes.

Aktuell Halbneues Auto für Vettel Upgrade-Krieg zwischen Ferrari und Mercedes

Das WM-Duell zwischen Ferrari und Mercedes geht in den Designbüros weiter. Die beiden WM-Rivalen haben pünktlich zum Europa-Auftakt der Formel 1 ihre Autos renoviert. Wir haben die Details.

Aktuell Fotos GP Spanien 2015 (Donnerstag) Die besten Bilder aus Barcelona

Die Formel 1 steht kurz vor dem Europa-Auftakt. Am Donnerstag schraubten die Mechaniker die Autos zusammen und die Fahrer inspizierten den Circuit de Barcelona-Catalunya. Wir haben die besten Bilder.

Aktuell Mercedes-Piloten zuversichtlich Keine Angst vor Ferrari

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg machen sich keine großen Sorgen um Ferrari. Für Rosberg zählt nur der erste Sieg im internen Duell. "Ich brauche endlich ein perfektes Wochenende."

Aktuell Williams hat Red Bull auf dem Zettel "Müssen auf der Hut sein"

Williams hat für den GP Spanien ein Update-Paket mitgebracht. Dennoch erwarten Felipe Massa und Valtteri Bottas keine allzu großen Sprünge. Weil die anderen Teams auch nicht schlafen werden.

Aktuell Verspätung bei Force India B-Version erst in England

Force India hat nun auch offiziell die Marschroute revidiert. Die B-Version debütiert erst beim GP England. Nico Hülkenberg und Sergio Perez müssen noch vier Rennen mit der Standardversion überleben.

Aktuell Alte Nase bei Lotus Crashtest nicht bestanden

Eigentlich wollte Lotus in Barcelona mit einer Williams-Nase und einem neuen Frontflügel auftauchen. Doch die Nase schaffte den Crashtest nicht. Der Einsatz wird jetzt auf den GP Kanada verschoben.

Aktuell Technik-Updates GP Spanien 2015 Lange Liste mit neuen Teilen

Der Formel 1-Europa-Auftakt in Barcelona bringt traditionell die erste große Update-Welle des Jahres mit sich. Wir haben die letzten News von der Technikfront gesammelt.

Aktuell Formel 1 Motorhomes 2015 Das sind die Paläste der Teams

Der Formel 1-Zirkus ist endlich in Europa angekommen. Wie gewohnt lassen sich die Teams beim GP Spanien in ihren großen Motorhomes nieder. Wir stellen Ihnen die Paläste vor.

Aktuell Red Bull mit kurzer Nase Attacke auf Mercedes und Ferrari

Mercedes und Ferari aufgepasst: Red Bull hat den Crashtest mit der kurzen Nase bestanden. Damit kommt auch das von Anfang an geplante Aerodynamikpaket beim GP Spanien 2015 zum Einsatz.

Aktuell Fotos GP Barcelona 2015 F1 macht sich bereit für Europa-Auftakt

Die Formel 1-Karawane ist nach den Rennen in Australien, Malaysia, China und Bahrain in Europa angekommen. Am Mittwoch liefen in Barcelona die Vorbereitungen auf den fünften GP des Jahres.

Aktuell McLaren in Grau statt Silber Erste Bilder der neuen Lackierung

McLaren fährt in Barcelona mit einer neuen Lackierung. Statt Chrom-Silber ist der MP4-30 nun in einem dunklen Grau angemalt. Der Rennstall hat bereits erste Bilder des neuen Looks veröffentlicht.

Aktuell F1 Tagebuch GP Spanien 2014 Debüt für die nächste Generation

Die auto motor und sport-F1-Reporter waren auch 2014 wieder auf den Grand Prix-Strecken dieser Welt unterwegs. In ihren Formel 1-Tagebüchern gewähren sie einen persönlichen Blick hinter die Kulissen.

Aktuell Wie überlegen ist Mercedes? Red Bull sieht Rückstand reduziert

Mercedes hat Red Bull in Barcelona um 49 Sekunden abgehängt. Trotzdem behauptet Red Bull-Teamchef Christian Horner: "Wir haben aufgeholt." Niki Lauda widerspricht: "Wir haben den Vorsprung ausgebaut."

Aktuell Lotus-Einsatzleiter Alan Permane "Liegen auf ähnlichem Niveau wie Ferrari"

Lotus hat in Barcelona die ersten WM-Punkte des Jahres gesammelt. Trotzdem wollte bei Einsatzleiter Alan Permane nur verhaltene Freude aufkommen. Es war noch mehr als Platz 8 für Romain Grosjean drin.

Aktuell Technik-Highlights GP Spanien 2014 Update-Festival in Barcelona

Wie erwartet hatten die Teams für das Rennen Barcelona jede Menge neuer Teile im Gepäck. Wir haben an den Modellen aller 11 Teams interessante Updates gefunden, die wir Ihnen in unserer großen Galerie zeigen.

1 ... 3 ... 6 7 8 9 10 ... 12 ... 14