GP Spanien

Montoya-Crash im 2. Training

Foto: dpa

Bei seinem Comeback nach knapp sechswöchiger Verletzungspause hatte Juan Pablo Montoya kein Glück: Kurz vor Ende des zweiten Freien Trainings kam der Kolumbianer in der Campsa-Kurve, die im fünften Gang mit etwa 230 km/h durchfahren wird, von der Fahrbahn ab und krachte hart in die Reifenstapel.

Der McLaren-Mercedes wurde stark beschädigt. Montoya konnte aus eigener Kraft aus dem Wrack aussteigen und kam unverletzt davon.

McLaren-Testfahrer Pedro de la Rosa markierte in beiden Trainingssitzungen die Bestzeit. Der Spanier fuhr eine Zeit von 1.15,062 Minuten und war damit um satte 1,158 Sekunden schneller als sein bester Verfolger, Toyota-Testfahrer Ricardo Zonta. Schnellster der regulären Fahrer war Nick Heidfeld als Drittplatzierter des Nachmittagstrainings. Die sogenannten Testfahrer kommen nur bei den beiden Freitagstrainings zum Einsatz.

Nur zögerlich kommen die Ferrari in Schwung: Michael Schumachers Zeit von 1:17,574 Minuten bedeutete am Vormittag noch Rang vier. Am Nachmittag wurde der Deutsche von diversen Fahrern übertrumpft. Schumacher ließ es gemütlich angehen. Seine Nachmittags-Bestzeit lag um drei Sekunden über der von de la Rosa gesetzten Marke.

Der neue spanische Nationalheld Fernando Alonso agierte auch noch sehr zurückhaltend. Der Renault-Fahrer fuhr die neuntschnellste Zeit des Nachmittags und war dabei um sieben Zehntelsekunden schneller als Schumacher.

Neues Heft
Top Aktuell Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links
Beliebte Artikel Marcus Ericsson - Sauber - GP Mexiko 2018 Sauber überholt Toro Rosso Der Trick mit der Ericsson-Bremse BAR empört über FIA-Urteil – Schumacher "Schade"
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker