Formel 1 - GP USA 2021 in Austin

Berichte

Aktuell Perez lobt Hülkenberg „Mein bester Teamkollege“

Sergio Perez bleibt Force India treu. Nico Hülkenberg geht. Jetzt wünscht sich Perez den bestmöglichen Nachfolger für seinen Teamkollegen. Der Mexikaner streut Hülkenberg Rosen: „Er war der beste Teamkollege, den ich je hatte. Ich habe...

Aktuell McLaren kein Allrounder "Wir kennen unsere Schwächen"

Suzuka war für McLaren-Honda ein Reinfall. Fernando Alonso und Jenson Button kamen nie in die Nähe von WM-Punkten. Das will McLaren in Austin ändern. Weil es dort weniger Kurven von dem Typ gibt, die der McLaren MP4-31 nicht mag.

Aktuell Hamilton zum WM-Duell „Akzeptiere Niederlage wie ein Mann“

Lewis Hamilton hat sich vor dem US Grand Prix deutlich auskunftsfreudiger gezeigt als noch in Suzuka. Der Weltmeister musste einige Fragen zu seinen Social-Media-Aktivitäten, der möglichen Niederlage im WM-Duell mit Nico Rosberg und seinem...

Aktuell Fotos GP USA 2016 (Mittwoch) Bilder der Vorbereitungen in Austin

An der Grand Prix-Strecke von Austin sind die Vorbereitungen auf das Rennwochenende in vollem Gange. Wir haben uns am Mittwoch im Fahrerlager und in der Boxengasse umgesehen und zeigen die ersten Impressionen in der Galerie.

Aktuell 95.000 Tickets im Vorverkauf Austin erwartet 240.000 Zuschauer

2015 ertrank der GP USA im Regen. Diesmal hat der Veranstalter eine Regenversicherung abgeschlossen – und es wird nicht regnen. Das Wetterchaos vom Vorjahr hat dem Interesse nicht geschadet. Der Veranstalter muss nur härter um jeden...

Aktuell F1 Tagebuch GP USA 2015 Wasserspiele in Texas

Die auto motor und sport-F1-Reporter waren auch 2015 wieder auf den Grand Prix-Strecken dieser Welt unterwegs. In ihren Formel 1-Tagebüchern gewähren sie einen persönlichen Blick hinter die Kulissen.

Aktuell Technik-Highlights USA / Mexiko 2015 Last-Minute-Updates für den Endspurt

Zum Doppelschlag in den USA und Mexiko hatten die Formel 1-Ingenieure einige Technik-Updates vorbereitet. Wir haben die Highlights in unserer Galerie gesammelt.

Aktuell Kritik am virtuellen Safety-Car Fahrer fordern Mindestgeschwindigkeit

Beim GP USA fuhren einige Piloten während des virtuellen Safety-Cars langsamer als sie mussten. Das sorgte für Ärger. Deshalb fordern einige Fahrer nun ein Mindesttempo. Wir haben die Details.

Aktuell Schmidts F1-Blog Führt das Datenloch ein!

Nach Meinung von auto motor und sport-F1-Experte war der Grund für das spektakuläre Rennen in Austin das Fehlen der Trainingsdaten. Er fordert in seinem Blog deshalb, die Telemetrie abzuschaffen.

Aktuell Power Ranking GP USA 2015 Toro Rosso top, Williams flop

Mercedes hatte in Austin 2 Gegner. Red Bull im Regen und Ferrari auf trockener Piste. Die größte Enttäuschung war Williams. Wir analysieren die Leistungen aller 10 Teams in unserem Formcheck.

Aktuell Ricciardo schimpft über Sainz "Er ist einfach in mich reingefahren"

Red Bull diktierte in Austin lange das Tempo. Doch am Ende gab es nur einen Punkt. Daniil Kvyat kollidierte mit einer Mauer. Daniel Ricciardo kollidierte mit Hülkenberg und Sainz.

Aktuell Verpasste Chance in Austin Force India kämpft mit Intermediates

Force India festigt mit 5 Punkten in Austin den 5. Platz in der Konstrukteurs-Wertung. Probleme mit den Intermediates und die Hülkenberg-Kollision verhinderten ein noch besseres Resultat.

Aktuell Rosberg nutzt Gelb-Phase Ricciardo fordert Aufklärung zum VSC

Daniel Ricciardo verlor durch das Virtual Safety-Car einen Platz an Nico Rosberg. Auch nach dem Rennen wusste der Australier nicht, wie das möglich war. Er möchte das Thema noch einmal ansprechen.

Aktuell Crazy Stats GP USA 2015 Der Fluch des ungeraden Jahres

Lewis Hamilton hat mit der dritten Formel 1-Meisterschaft Geschichte geschrieben. Es gibt aber noch weitere bemerkenswerte Zahlen zum Rennen in Austin, die wir in unseren Crazy Stats gesammelt haben.

Aktuell Geschenkte WM-Zähler für Felipe Nasr Punkte trotz Pannenserie

Für Sauber sah es in Austin trotz des chaotischen Rennens lange nicht gut aus. Trotzdem sprangen noch 2 Punkte heraus. Manchmal lohnt es sich einfach Durchzuhalten ohne Fehler zu machen.

Aktuell Strategie-Poker in Austin Das Geheimnis der Mercedes-Taktik

Der GP USA war ein Festival der Strategen. Der Mangel an Vorbereitung zwang die Taktiker, auf die wechselnden Bedingungen und auf die Rennsituation zu reagieren. Wir blicken hinter die Strategie.

Aktuell Nico Hülkenberg im Interview "Ich bin Rennfahrer und probiere es"

Nico Hülkenberg erklärt im Gespräch mit auto motor und sport die Gründe für seine Kollision mit Daniel Ricciardo und warum zuvor der Frontflügel abgefallen ist.

Aktuell Der beste Grand Prix des Jahres 78 Überholmanöver und 47 Boxenstopps

Es war die F1-Show des Jahres. Mit 78 Überholmanövern, 47 Boxenstopps, fünf Führungswechseln und Höhepunkten zuhauf. In unserem Rundenprotokoll nehmen wir Sie noch einmal mit auf die wilde Reise.

Aktuell Fahrernoten GP USA 2015 Note 10 nur für das Rennen

Austin war das beste Rennen des Jahres. Dahinter verblassten alle Piloten. Aber es gab fünf Mal die Note 9 für Lewis Hamilton, Sebastian Vettel, Max Verstappen, Daniel Ricciardo und Fernando Alonso.

Aktuell Grid Girls GP USA 2015 Cowgirls vom Winde verweht

Die Grid Girls beim diesjährigen US-Grand Prix waren nicht gerade zu beneiden. Die Mädels mussten Wind und Wetter trotzen und dabei immer noch eine gute Figur machen. Wir haben die Bilder.

Aktuell Hamilton im Weltmeister-Interview "So wie Senna wollte ich auch sein"

Lewis Hamilton war aufgekratzt wie selten. Zuerst spielte er mit Hund Roscoe, dann stellte er sich den Fragen über den Titel, seine Beziehung zu Ayrton Senna und die strittige Szene mit Nico Rosberg.

Aktuell Fotos GP USA 2015 (Sonntag) Wild-West-Shootout in Texas

Der Grand Prix der USA hat alle Erwartungen übertroffen. Die Fans erlebten ein spannungsgeladenes Rennen mit zahlreichen Höhepunkten. Wir haben alle Highlights in unsere Galerie gepackt.

Aktuell Rennanalyse GP USA 2015 Rosberg macht Hamilton zum Meister

In unserer Rennanalyse werfen wir wir noch einmal einen genauen Blick auf das Duell der Mercedes-Piloten, den Ausrutscher von Rosberg, die Kollision der Sauber-Piloten und den Ausfall von Hülkenberg.

Aktuell Vettel ohne Titel-Chance Enttäuschung trotz gutem Rennen

Sebastian Vettel konnte sich nach dem Austin-Rennen nicht so recht über den unverhofften Podiumsplatz freuen. Obwohl die Chancen nur minimal waren, überwog die Enttäuschung über den verpassten Titel.

Aktuell Teamleitung gibt Rosberg Recht "Lewis ist zu weit gegangen"

Nico Rosberg war nach dem Rennen in Austin sauer über sich selbst und sauer auf Teamkollege Lewis Hamilton. Zwei Szenen machten ein ansonsten perfektes Rennen kaputt und kosteten den Sieg.

1 ... 3 ... 5 6 7 8 9 ... 10 ... 12