Girls - WTCC Suzuka 2013 xpb
Force India-Girls - Formel 1 - GP Singapur - 20. September 2013
Girls - WTCC Suzuka 2013
Girls - GP Singapur 2013
Girls - WTCC Suzuka 2013 60 Bilder

Grid Girls Asia

Heiße Mädels aus Japan und Singapur

Die Motorsport-Welt blickte am vergangenen Wochenende nach Asien. In Japan war die WTCC zu Gast, in Singapur drehte die Formel 1 unter Flutlicht ihre Runden. Natürlich waren dabei auch ein paar heiße Mädels dabei. Wir haben die Fotos der Grid Girls.

Während die Grid Girls in Europa von den Fans oft nur als schmückendes Beiwerk gesehen werden, sind sie bei Motorsport-Veranstaltungen in Asien für die Zuschauer noch eine echte Attraktion, die unverzichtbar zum Renn-Vergnügen dazu gehört - ähnlich wie die Cheerleader in den US-Sportarten.

Bis die Rennen gestartet werden, sind die Mädels die Stars. Und das erkennt man auch an den Outfits, die extra für die Girls geschneidert werden. Mit plumpen Kleidchen kann man hier nicht mehr auffallen. Da muss schon etwas mehr geboten werden.

Exotische Outfits in Fernost

Am Wochenende gab es gleich zwei hochkarätige Rennveranstaltungen in Asien, bei denen den Fans von den Damen eine gute Show geboten wurde. In Singapur gastierte die Formel 1 beim einzigen Nacht-Grand Prix des Jahres. Die heißen Girls sonnten sich im Flutlicht und im Blitzlicht und posierten ausgiebig für unsere Fotografen. Dazu waren auch noch einige Damen des Miss Universe Contests zu Gast im Stadtstaat. Und bei der Amber Lounge Modenschau gab es auch einige fesche Mädels zu sehen.

Noch etwas wilder ging es rund 5.000 Kilometer nordöstlich im japanischen Suzuka zur Sache. Die Tourenwagen-WM war zum Asien Gastspiel im fernen Osten unterwegs. Die Grid Girls im Land der aufgehenden Sonne präsentierten sich in quietschbunten Outfits und zeigten viel nackte Haut. Die besten Bilder der sexy Mädels haben wir wie immer in unserer Galerie gesammelt.

Zur Startseite
Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Emilia-Romagna 2020 - Imola
Aktuell
George Russell - Williams - Formel 1 - GP Portugal - Portimao - 24. Oktober 2020
Aktuell
Lewis Hamilton - Toto Wolff - Mercedes - GP Emilia-Romagna 2020 - Imola
Aktuell