Grid Girls - GP Abu Dhabi 2010

Sonnenbad mit Lederhandschuhen

Grid Girls GP Abu Dhabi 2010 Foto: dpa 29 Bilder

Nicht nur die Formel 1 gab in Abu Dhabi ihren Saisonabschluss, auch die Grid Girls hatten in dem arabischen Wüstenstaat ihren letzten und wohl auch härtesten Auftritt des Jahres. Wir haben die heißesten Mädels für Sie.

Als Grid Girl hat man es in Abu Dhabi wirklich nicht leicht. Von oben knallt die Sonne. Von unten brennt der Asphalt. Und ob die Hitze jenseits der 30°C-Marke noch nicht schlimm genug ist, steckt der Veranstalter die hübschen Schilderhalterinnen auch noch in die Stewardessen-Dienstuniform der Fluggesellschaft Etihad.

Stewardessen in der Startaufstellung

Da es der Sponsor so verlangte, standen die Schönheiten schwitzend mit Hütchen, langärmligen Kostümchen, Halstuch und Lederhandschuhen auf ihren zugewiesenen Plätzen auf der Zielgeraden und versuchten sich verzweifelt kühle Gedanken zu machen.

Neben den offiziellen Grid Girls konnten unsere Fotografen im Fahrerlager auch jede Menge anderer Mädels ablichten, die sich im Glanz der Formel 1 sonnten. Sie gaben sich zumeist weniger zugeknöpft und Sie posierten meist leicht bekleidet um die Wette. Die heißesten Girls haben wir für Sie in einer Fotoshow zusammengefasst.

Neues Heft
Top Aktuell Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links
Beliebte Artikel Grid Girls Grid Girls Die heißesten Mädels vom Wochenende GP Korea 2010 Grid Girls Grid Girls GP Korea Die heißesten Mädels von Korea
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507