Formel 1 Grid Girls - Monza - GP Italien 2016 Wilhelm
Formel 1 Grid Girls - Monza - GP Italien 2016
Formel 1 Grid Girls - Monza - GP Italien 2016
Formel 1 Grid Girls - Monza - GP Italien 2016
Formel 1 Grid Girls - Monza - GP Italien 2016 53 Bilder

Grid Girls GP Italien 2016

Lange Geraden, wenig Kurven

Bei einer ordentlichen PS-Party in Italien sind heiße Damen genauso unverzichtbar wie Mozzarella auf einer Pizza. Wir haben die Bilder der Grid Girls von Monza in der Galerie gesammelt.

1.207 Meter misst die Start-Ziel-Gerade in Monza. Am Sonntag wurde sie zum längsten Laufsteg der Welt. Der neue Formel 1-Großsponsor Heineken hatte eine ganze Busladung Grid Girls am Fahrerlager-Eingang absetzen lassen, um den Piloten den Weg zu ihren Startplätzen zu weisen.

Grid Girls ganz in Grün

Die knallgrünen Outfits der Mädels passten hervorragend zu den überwiegend rot gekleideten Fans. Neben den typisch italienischen Farben gab es auch noch typisch italienisches Wetter. Bei strahlend blauem Himmel und knapp 30°C kamen die Grid Girls auf dem glühenden Asphaltband ganz schön ins Schwitzen.

Die gute Stimmung der Damen litt aber nicht unter der Hitze. Kaum näherte sich einer unserer Fotografen mit seiner Kamera, wurde eifrig posiert. Mit ihrem italienischen Charme hatten die Signorinas die Formel 1-Papparazzi in Windeseile verzaubert. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die heißen Bilder aus der Startaufstellung.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Charles Leclerc - Ferrari - Michael Masi - FIA - GP Ungarn - Budapest - Formel 1 - Donnerstag - 1.08.2019 Diskussion über Verwarn-Flagge Nutzen Fahrer die gelbe Karte aus?

Rennleiter Michael Masi hat die schwarz-weiße Flagge wieder eingeführt.

Mehr zum Thema GP Italien (Formel 1)
Sebastian Vettel - GP Italien - 2019
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Italien - Monza - 2019
Aktuell
Kubica-Lenkrad - GP Italien 2019
Aktuell