Grid Girls GP Kanada 2014

Heiße Montreal-Mädels am Start

Grid Girls - GP Kanada 2014 Foto: ams 52 Bilder

Der Grand Prix von Kanada hatte in diesem Jahr nicht nur etwas für Freunde von Action und Spannung zu bieten. Vor dem Start heizten die heißen Grid Girls dem überwiegend männlichen Publikum richtig ein. Wir haben die Bilder der Mädels.

Der Vertrag mit dem Formel 1-Rennen wurde am Wochenende um 10 Jahre verlängert. Wer auf hübsche Grid Girls steht, kann sich darüber besonders freuen. Beim Grand Prix von Kanada sind immer 2 Dutzend extra-sexy Mädels am Start. Auch in diesem Jahr bekamen die Fans schon vor dem Rennen ordentlich eingeheizt.

Kanada-Grid Girls auf glühendem Asphalt

Dabei war es bei Temperaturen von 25°C und knallender Sonne schon so heiß genug. Die Ladies in Red schwitzten ohne Schattenspender um die Wette. Fast eine Stunde lang mussten sie beim obligatorischen Schilderdienst auf dem glühenden Asphaltband ausharren. Alle Grid Girls überstanden die Tortur nicht. Gleich 2 Damen mussten den Arbeitsplatz vorzeitig verlassen.

Die anderen Mädels wurden zum Glück regelmäßig mit Wasser versorgt. Die meisten Damen hatten trotz Sauna-Feeling immer ein Lächeln für unsere Fotografen parat. Die heißesten Grid Girl-Bilder aus Montreal haben wir für Sie in unserer Fotogalerie gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote