Hamilton

Besuch an Sennas Grab

Foto: dpa 36 Bilder

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton denkt über einen Besuch des Grabs der brasilianischen Formel-1-Legende Ayrton Senna nach.

Wenn, dann wolle er die Ruhestätte des 1994 tödlich verunglückten dreimaligen Champions aber erst nach dem Großen Preis von Brasilien am 21. Oktober aufsuchen. "Es ist wichtig, mit einem klaren Kopf in das Rennwochenende zu gehen, es wäre zu emotional, um es vor dem Rennen zu machen", wurde der McLaren-Mercedes-Pilot am Donnerstag übereinstimmend in britischen Medien zitiert. "Es wird emotional und bewegend, dorthin zu gehen", so der Engländer.

Beim Formel-1-Finale in Sao Paolo muss Hamilton vier Punkte Vorsprung auf Teamkollege und Vorjahres-Titelträger Fernando Alonso aus Spanien sowie sieben Zähler auf Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen aus Finnland verteidigen. Das vorzeitige Ausscheiden und die damit vergebene Chance auf den WM-Titel zuletzt im chinesischen Shanghai hat Hamilton schon weggesteckt. "Es war schon ein harter Schlag zu wissen, dass der WM-Titel dalag und ich ihn nicht geholt habe. Aber die Möglichkeit ist weiter da. Ich bin sehr zuversichtlich", wurde Hamilton zitiert.

Er führe trotz des Ausfalls im vorletzten Saisonrennen die Wertung weiter an und habe eine gute Chance zu gewinnen. "Daher fühle ich mich ziemlich cool, denn ich bin in der besten Position", sagte Hamilton. Er sei nach dem China-Wochenende, das mit einer Untersuchung des Internationalen Automobilverbandes FIA wegen eines Bremsmanövers des Briten beim Großen Preis von Japan denkbar ungünstig für den Senkrechtstarter begonnen hatte, mental stärker: "Ich habe das Negative ins Positive umgewandelt." Hamilton, der mit dem zweiten Platz in Sao Paolo von keinem seiner Rivalen einzuholen wäre, weiß aber auch: "Ich kann kein Risiko eingehen."

Neues Heft
Top Aktuell Kevin Magnussen - HaasF1 - GP Japan 2018 - Suzuka - Rennen F1-Problem Hinterherfahren In Quali kritischer als im Rennen
Beliebte Artikel Sebastian Vettel - GP Japan 2018 Ferrari bestätigt FIA-Sensor "Kein Einfluss auf die Performance" Valtteri Bottas - GP Russland 2018 Crazy Stats GP Russland Finnen-Fluch setzt sich fort
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Lamborghini Murciélago SuperVeloce Lamborghini Murcielago-Kopie Iraner klonen Supersportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz