Lewis Hamilton

"Glücklich über Obama-Sieg"

Foto: McLaren F1 61 Bilder

Überraschungs-Besuch in Berlin, Mega-Party in Stuttgart: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Dauer-Titelfeier nach Deutschland verlegt.

Vor der großen Mercedes-Fete bei "Stars & Cars" in Stuttgart am Samstag (8.11.) tauchte der jüngste Champion der Formel-1-Geschichte am Mittwochabend unerwartet auch bei der Verleihung des "Goldenen Lenkrads" der "Bild am Sonntag" in Berlin auf. An der Seite seiner Freundin Nicole Scherzinger, der Sängerin der Pop-Gruppe Pussycat Dolls, präsentierte sich Hamilton als überzeugter Anhänger des künftigen US-Präsidenten Barack Obama. "Ich bin sehr, sehr glücklich, dass Obama die Wahl gewonnen hat", erklärte der Brite.

Saison-Abschluss in Stuttgart

Seinen nächsten großen Auftritt hat der 23-Jährige am Samstag auf dem Gelände des Mercedes-Benz Museum vor den Werkstoren in Stuttgart-Untertürkheim. Zur traditionellen Saisonabschluss-Party werden erneut tausende Motorsport-Begeisterte und Daimler-Angestellte erwartet. "Das ist eine großartige Veranstaltung. Ich freue mich darauf, meinen Fans und den Mercedes-Mitarbeitern, die mich die ganze Saison unterstützt haben, etwas zurückgeben zu können", sagte Hamilton. "Wir werden eine tolle Feier haben", kündigte der Weltmeister an.


Neben Heikki Kovalainen, dem zweiten Fahrer des McLaren-Mercedes-Teams, werden in Stuttgart auch alle Mercedes-Piloten aus dem Deutschen Tourenwagen Masters dabei sein. Vize-Meister Paul di Resta hat sich ebenso angekündigt wie der zurückgetretene "Mister DTM" Bernd Schneider und Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher. Weitere Star-Gäste sind der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen und Box-Champion Vitali Klitschko.

Neues Heft
Top Aktuell Red Bull - F1-Technik - Lüfter - GP Singapur 2018 Trickreiche Lüfter-Modelle Kühlaggregat oder Spionage-Abwehr?
Beliebte Artikel F1-Saison 2009 Personalplanung fast abgeschlossen FIA Motoren laufen länger
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018