Heidfeld verletzt

Williams-BMW-Pilot musste die Testfahrten in Paul Ricard wegen Rückenbeschwerden abbrechen. Der Deutsche ist schon der zweite Verletzte im Kader der Weißblauen.

Nachdem schon Mark Webber in der Vorwoche in Barcelona seine Tests für Williams abbrechen musste, weil eine alte Rippenverletzung noch nicht ausgeheilt war, musste am Donnerstag (14.4.) Nick Heidfeld auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet die Segel streichen.

Nach der Korrektur eines plötzlichen Übersteuerns in der ersten Kurve klagte Heidfeld über starke Rückenschmerzen. Der Rheyter konnte sein Auto noch zurück an die Box lenken. Die Schmerzen in der Rückenmuskulatur waren jedoch so stark, dass er auf Anraten seines Physiotherapeuten die Testfahrten abbrach.

Start in Imola nicht gefährdet

Das Testprogramm von Williams-BMW wurde durch den Ausfall nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen. Am Donnerstagabend wollte das Team ohnehin die Heimreise nach England antreten. Der Start von Webber und Heidfeld in Imola (24.4.) ist durch die Verletzungen bisher nicht gefährdet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Lance Stroll - Williams - Esteban Ocon - Force India - GP Singapur 2018 Ocon blockiert Stroll-Wechsel Bei Williams kein Platz für Ocon
Beliebte Artikel Heidfeld ist Testweltmeister Heidfeld im zweiten Williams
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus