Hispania HRT F111

Das letzte Formel 1-Auto im Feld

Hispania HRT F111 Foto: Daniel Reinhard 18 Bilder

Als letztes Team hat Hispania sein neues Formel 1-Auto für die Saison 2011 vorgestellt. Am Rande der Testfahrten von Barcelona ließ der HRT F111 erstmals die Hüllen fallen.

Bis der HRT F111 endlich das Licht der Welt erblickte, dauerte es lange. Erst am Freitag (11.3.) war es am Rande des Barcelona-Tests endlich soweit. Eigentlich hätte zur gleichen Zeit das erste Freie Training in Bahrain stattfinden sollen.

HRT F111 auf den letzten Drücker

Wie schon im Vorjahr war das kleine spanische Team mit Basis im bayerischen Greding erst kurz vor Saisonbeginn das neue Auto fertig gestellt. Damals hatte man allerdings eine gute Ausrede, da der Rennstall in den Monaten zuvor mehrfach umstrukturiert wurde.

In diesem Jahr war eigentlich genug Zeit, den neuen HRT F111 zu konstruieren. Im Vorjahr wurde keine Zeit mit der Weiterentwicklung verschwendet. Eigentlich hätte das Auto schneller fertig sein können. Doch die kleine Mannschaft, die unter chronischen Geld- und Ressourcen-Mangel leidet, musste die Zeit wieder bis zum letzten Moment ausreizen.

Liuzzi und Karthikeyan im HRT F111

Ob das neue Auto in Barcelona überhaupt noch fährt, ist fraglich. Nach Auskunft von Teamchef Kolin Colles hängen einige Teile noch beim Zoll fest. Immerhin konnte man in dieser Woche wenigstens endlich den zweiten Fahrer bestätigen. Ex-Force India-Pilot Tonio Liuzzi wird neben dem indischen Comebacker Narain Karthikeyan im Cockpit sitzen.

Das Auffälligste am neuen Hispania-Auto ist seine neue Lackierung, die von Designer Daniel Simon entworfen wurde. Werbepartner sind noch nicht viele zu erkennen. Mit Schriftzügen auf den entsprechenden Flächen sucht das Team nach Sponsoren.

Neues Heft
Top Aktuell F1-Tagebuch - GP Japan 2018 - Suzuka F1-Tagebuch GP Japan Saisonhighlight mit Ferrari-Pannen
Beliebte Artikel Formel 1-Test Barcelona 2011 Das Formel 1-Feld ist voll Liuzzi hat bei Hispania unterschrieben HRT F111 Hispania HRT F111 Viva Hispania! Das ist der neue HRT-Renner
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker