Nico Hülkenberg - Force India - Formel 1 - GP Brasilien- 14. November 2015 xpb
Nico Hülkenberg - Porsche 919 Hybrid - 2015
Nico Hülkenberg - Porsche 919 Hybrid - 2015
Nico Hülkenberg - Porsche 919 Hybrid - 2015
Nico Hülkenberg - Porsche 919 Hybrid - 2015 15 Bilder

Hülkenberg im Brasilien-Glück

"Das beste Quali der Saison"

In Brasilien hat Nico Hülkenberg immer einen guten Lauf. Der Force India-Pilot startet von Rang 5 ins Rennen. Mercedes und Ferrari sind vor ihm, Williams und Red Bull hat er im Nacken.

Warum er in Brasilien ein Erfolgs-Abo hat, kann sich Nico Hülkenberg selbst nicht so genau erklären. Aber irgendwie läuft es auf dem Kurs in Interlagos immer gut für den Deutschen, der am Samstagabend (14.11.) zum "Motorsportler des Jahres" gekürt wurde. Bisher konnte er bei jedem Rennen auf dem "Autodromo Jose Carlos Pace" punkten.

Hülkenberg mag Charakter der Strecke

Vielleicht weil er sich dort so wohl fühlt. "Es ist ein spezielles Gefühl, wenn du hier im Auto an den Favelas vorbeifährst und zur Strecke kommst. Es hat Charakter und Tradition. Die Strecke geht hoch und runter. Eine Runde ist kurz, aber sehr anspruchsvoll."

Hülkenberg geht vom fünften Startplatz ins Rennen und hat Williams und Red Bull hinter sich. Zuletzt fuhr er in Spielberg aus der dritten Startreihe los. Am Ende sprang Platz sechs dabei heraus. "Es war wohl das beste Qualifying der Saison was das Auto und die Verbesserung von Q1 bis Q3 angeht", sagte er über die Brasilien-Leistung.

"Am Freitag waren wir nicht glücklich mit dem Auto. Wir haben einiges über Nacht geändert und am Freitagmorgen hat es sich dann viel besser angefühlt. Vor allem die Hinterachse war ein Problem, sowohl in langsamen als auch in schnellen Kurven."

Topspeed-Vorteil gegenüber Red Bull

Der Longrun auf den weichen Reifen war am Freitag zwar nicht so gut, aber das Auto sollte mit den Veränderungen insgesamt besser sein.Trotzdem wird es keine leichte Aufgabe werden, die Red Bull- und Williams-Autos hinter sich zu halten. Hülkenberg ist sich der Trumpfkarte des Force India VJM08 bewusst. "Wir haben einen besseren Topspeed als Red Bull, das sollte uns helfen, sie hinter uns zu halten."

Motorsport Aktuell Nico Hülkenberg - Force India - Formel 1 - GP Mexiko - 31. Oktober 2015 Interview mit Nico Hülkenberg "Auf Schlagdistanz zu den Williams"

Nico Hülkenberg über seinen frühen Reifenwechsel, die Tücken der Strecke...

Das könnte Sie auch interessieren
IndyCar vs. Formel 1 - Austin - 2019
Aktuell
Renault & Ferrari - GP Ungarn 2019
Aktuell
Carlos Sainz - Formel 1 2019
Aktuell