Hybrid-Ausschreibung

BMW bewirbt sich für Standard-KERS

Mario Theissen Foto: dpa 10 Bilder

Noch ist längst nicht klar, ob die FIA die Vorschläge der Formel 1-Teams überhaupt absegnet. Trotzdem hat BMW bereits Interesse signalisiert, künftig das geplante Standard-KERS zu liefern.

Was sind die Vorschläge der FOTA wert, wenn FIA-Präsident Max Mosley am 17. März dem FIA-Weltrat seinen Spar-Vorschlag zur Abstimmung vorlegt? BMW-Teamchef Mario Theissen verteidigt den Sparplan der Teams. "Wir sind mit unseren Vorschlägen jetzt einmal in Vorlage gegangen und warten ab, was uns die FIA präsentiert."

Weiter wollte Theissen nicht gehen. "Es bringt nichts, sich über ungelegte Eier Gedanken zu machen. Das können wir immer noch tun, wenn die FIA etwas völlig anderes vorschlägt."

Zweiter Schritt nach dem Schnellschuss

Die Teamchefs mühten sich sichtlich nicht auf Konfrontationskurs mit dem Verband zu gehen. Trotzdem verteilte FOTA-Chef Luca di Montezemolo fleißig Eigenlob. "Ohne unseren Einsatz wäre es nicht möglich gewesen, die Kosten so drastisch zu senken." Theissen ergänzt: "Wir haben uns in einem Schnellschuss auf die Sparmaßnahmen für 2009 verständigt. Das war jetzt der zweite Schritt. Wir haben hier in Genf gezeigt, was wir für 2010 vorhaben."

Damit, dass KERS möglicherweise standardisiert wird, kann Hybridverfechter Theissen leben. "Das Geld für die Entwicklung unseres aktuellen Systems war nicht zum Fenster rausgeworfen. Auf der Komponentenseite haben wir bereits einen direkten Nutzen für die Serie dargestellt." Die FOTA hat das Thema KERS zur Ausschreibung freigegeben. BMW hat sich bereits als Standardausrüster beworben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Marcin Budkowski - Cyril Abiteboul - Renault - GP Singapur 2018 Budkowski bittet um Geduld Bereit sein für Titelkampf 2021
Beliebte Artikel FOTA Meeting Genf FOTA-Pläne Kürzere Rennen und neues Punktesystem Luca di Montezemolo F1 Sparkurs Teams und Weltverband stellen Pläne vor
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars