6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Marussia benennt zweiten Piloten

Max Chilton wird Stammfahrer

Max Chilton Marussia - Formel 1 - GP Indien - 26. Oktober 2012 Foto: xpb

Der neue Teamkollege von Formel-1-Pilot Timo Glock steht fest. Das Marussia-Team gab am Dienstag (18.12.2012) die Beförderung des Briten Max Chilton zum Stammpiloten bekannt.

18.12.2012 dpa

Der 21-Jährige war bislang Reservefahrer des Rennstalls und wird in der kommenden Saison den zum Rivalen Caterham gewechselten Franzosen Charles Pic ersetzen. "Er hat gezeigt, dass er extrem stark im Auto ist", begründete Teamchef John Booth die Wahl. Chilton ist 2013 neben Jenson Button bei McLaren, Lewis Hamilton im Mercedes und Paul di Resta bei Force India der vierte Brite im Grand-Prix-Zirkus.

"Es ist schwer in Worte zu fassen, wie ich mich fühle. Ich bin sehr glücklich, meine Formel-1-Karriere in diesem Team zu beginnen", wurde Chilton in einer Team-Mitteilung zitiert. Der Youngster gehörte zum Marussia-Nachwuchsprogramm. Stallrivale Glock fährt seit drei Jahren für Marussia und dessen Vorgänger Virgin. Der Rennstall hat seit seinem Debüt in der Formel 1 in der Saison 2010 noch keinen WM-Punkt ergattern können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden