Marussia sucht F1-Partner

Fusioniert Marussia mit Sauber?

Marussia - Formel 1 - 2013 Foto: xpb 40 Bilder

Marussia sucht nach einer Partnerschaft mit einem anderen Rennstall. Zunächst wollte man Toto Wolffs Anteile bei Williams kaufen. Das ist fehlgeschlagen. Jetzt haben die Russen offenbar Sauber im Visier. Gibt es 2014 nur noch 10 Teams in der Formel 1?

Der Formel 1 geht es nicht gut. Bis jetzt kamen die Hiobsbotschaften immer von Lotus und Sauber. Jetzt hat es offenbar auch Marussia erwischt. Der Rennstall des russischen Sportwagenherstellers soll zwar schuldenfrei sein, doch mit einem Budget von 76 Millionen Euro steht das Team aus Banbury an letzter Stelle der Tabelle.

Marussia-Chef sucht neues F1-Team

Chef Andrej Cheglakov hat angeblich die Nase voll, dem Feld chancenlos hinterherzufahren und dafür tief in die eigene Tasche greifen zu müssen. Er will aber weiter in der Formel 1 bleiben.

Deshalb hat er versucht, die Anteile von Mercedes-Sportchef Toto Wolff bei Williams zu kaufen. Das sind rund 15 Prozent. Bernie Ecclestone soll den Deal befürwortet haben, doch Claire Williams hat das Geschäft offenbar abgelehnt. Williams will weiter unabhängig bleiben.

Tröstet sich Marussia mit Sauber?

Jetzt tauchen neue Gerüchte auf. Marussia verbündet sich mit Sauber. Würde Sinn machen. Sauber sucht seit geraumer Zeit nach Sponsoren und Partnern auf dem russischen Markt. Bis jetzt ist aber noch nicht zu substanziellen Sponsorabschlüssen gekommen.

Marussia könnte für Sauber ein interessanter Partner sein. Der russische Sportwagen-Hersteller hat für sein Team rund 40 Millionen Euro aus eigenen Mitteln beigesteuert. Die Frage wäre allerdings, welche Fahrer dann im Sauber sitzen würden. Jules Bianchi ist bei Marussia per Vertrag gesetzt. Und Max Chilton steht mit zwölf Millionen Euro vor der Tür. 

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote