Formel 1 Team - McLaren F1

Berichte

Aktuell McLaren muss noch ein Rennen leiden Button schließt zwei Stopps nicht aus

Jenson Button überraschte sich selbst. Er schaffte es zum vierten Mal in die Top Ten. Auf einer Strecke, die dem McLaren nicht liegt. Der Engländer schließt ein Zweistopprennen nicht aus.

Verkehr McLaren P1 916 PS für den neuen Supersportler

Der McLaren F1 galt in den 90er-Jahren als der Supersportler schlechthin - nun ist die Premiere des Nachfolger nicht mehr fern. Der McLaren P1 feierte auf dem Autosalon in Genf seine Premiere, nachdem die Engländer bereits auf dem Pariser...

Verkehr McLaren P1 am Start Neuer Supersportwagen mit fast 1000 PS

Mit dem McLaren F1 revolutionierte der englische Formel 1-Rennstall vor 20 Jahren den Sportwagenbau. Als würdiger Nachfolger wurde der McLaren P1 auf dem Genfer Automobilsalon 2013 präsentiert, der aus einem 3,8-Liter-Doppel-Turbo-V8 und...

Aktuell McLarens Upgrade-Liste für Barcelona Windkanalreifen schuld an Misere?

Analysen haben ergeben, dass Pirellis Windkanalreifen McLaren und Sauber möglicherweise auf eine falsche Fährte geschickt haben. Für das Rennen in Barcelona soll es große Updates geben.

Aktuell McLaren gibt Gas Runderneuter McLaren in Barcelona

Nach Ansicht von McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh brachte der neue Auspuff zu wenig. Für den Europa-Auftakt in Barcelona kündigt McLaren nun eine Runderneuerung seines MP4-28 an.

Aktuell Saisonstart mit Problemen McLaren sucht Wege aus der Krise

McLaren ging mit einem Fehlstart in diese Saison. Es ist nicht das erste Mal, dass der Rennstall aus Woking zu Saisonbeginn verzockt hat. Doch bis jetzt fand man fast jedes Mal den Weg zurück.

Aktuell Formel 1-Motoren Force India verlängert Mercedes-Deal

Force India verlängert seinen Motorenvertrag mit Mercedes. Bei dem Deal geht es nicht nur um Motoren und KERS. Mercedes liefert in Zukunft auch das Getriebe und die Hydraulik - nicht mehr McLaren.

Aktuell McLaren Boxenstopp-Fehler Jagd nach der 2-Sekunden-Marke

Die verschleißfreudigen Pirelli-Gummis sorgen für jede Menge Boxenstopps. Dabei passieren natürlich immer wieder Fehler, wie das Beispiel von Jenson Button in Malaysia zeigte.

Aktuell Button bedankt sich beim Team McLaren sieht Licht am Ende des Tunnels

Die Startplätze 7 und 9 sind nicht McLaren-like. Trotzdem sehen die Ingenieure zum ersten Mal Licht am Ende des Tunnels. Sie haben das Problem des neuen Autos eingekreist.

Aktuell Jenson Button zur McLaren-Krise Panik ist das falsche Wort

Bei McLaren herrscht gedrückte Stimmung. Jenson Button fordert: "Wir müssen jetzt schnell große Fortschritte machen." Schon in Malaysia soll der Aufwärtstrend zu spüren sein.

Aktuell McLaren in Nöten Kommt das alte Auto zurück?

McLaren fuhr der Konkurrenz beim Saisonauftakt in Australien weit hinterher. 81 Sekunden fehlten auf Sieger Räikkönen. Ein Rückgriff auf das alte Auto wird nicht ausgeschlossen.

Aktuell McLaren in Australien Button im richtigen Hotelzimmer

Jenson Button hat den GP Australien 2009, 2010 und 2012 gewonnen. Bei allen drei Siegen wohnte er im gleichen Hotelzimmer. Auch diesmal überließ der Melbourne-Spezialist nichts dem Zufall.

Tests McLaren MP4-12C im Supertest Ist der Neuling ein Nürburgring-Star?

Der Sportwagen-Newcomer McLaren MP4-12C soll die Konkurrenz von Porsche, Ferrari, Lamborghini und Co. aus dem Stand übertreffen. Ob das auch klappt, zeigt der Supertest auf der Nordschleife.

Aktuell Honda oder Mercedes Welchen Motor fährt McLaren 2014?

Noch hat McLaren keinen Motorenvertrag für 2014. Mercedes drängt auf eine Entscheidung in den nächsten Tagen. Doch auch McLaren muss wissen, wo die Reise hingeht. Honda steht in den Startlöchern.

Aktuell Jenson Button ratlos "Ich weiß nicht, wo wir stehen"

Für Jenson Button hat sich der Nebel noch nicht gelichtet. Der McLaren-Pilot weiß nicht, wo das Team im Konkurrenzumfeld steht. Und er weiß auch noch nicht, was sein Auto wirklich kann.

Aktuell Tim Goss neuer McLaren-Technik-Chef Lowe auf dem Sprung zu Mercedes

McLaren hat Projektleiter Tim Goss zum neuen Technik-Direktor befördert. Der Wechsel hatte sich angedeutet. Vorgänger Paddy Lowe wird wohl 2014 zum Mercedes-Werksteam wechseln.

Aktuell F1 Test-Analyse Barcelona 2013 Vettels Gegner rücken näher

Wäre das Ergebnis der ersten Testwoche in Barcelona die Startaufstellung für den GP Australien, dann stünde uns eine spannende Saison bevor. Doch was steckt hinter den engen Zeitabständen?

Aktuell Jenson Button mit Sorgen McLaren rennt die Zeit davon

Jenson Button weiß noch nicht, was er von seinem neuen McLaren halten soll. Weil der MP4-28 so viele neue Konzepte in sich trägt, ging die gesamte Zeit dafür drauf, das neue Auto zu verstehen.

Aktuell Probleme mit Standardelektronik Keine Kommunikation mit dem F1-Auto

Nicht nur die Reifen bereiten den Teams Sorgen. Auch die neue Standardelektronik, die von McLaren an alle Teams geliefert wird, macht Ärger. Der Datentransfer vom Auto zur Box funktionierte nicht.

Aktuell Sergio Perez "Noch viel Arbeit bis Melbourne"

Das Rätselraten um die Hackordnung der neuen Formel 1-Autos geht weiter. Sergio Perez markierte am zweiten Testtag von Barcelona die Bestzeit, sagte aber, dass noch viel Arbeit vor McLaren liegt.

Aktuell Ergebnis F1 Test Barcelona 2013 Perez lässt Vettel am 2. Tag hinter sich

Sergio Perez hat sich am zweiten Testtag von Barcelona die erste Tagesbestzeit notieren lassen. Der McLaren-Neuling war dreieinhalb Zehntel schneller als Weltmeister Sebastian Vettel

Aktuell Formel 1 Auspuff-Vergleich 2013 Red Bull setzt weiter auf Vettel-Auspuff

Der Auspuff ist eine begehrte Spielwiese der Formel 1-Ingenieure. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Varianten im Detail und erklären die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen.

Aktuell McLaren MP4-28 im Technik-Check Mit Risiko gegen Red Bull

Der neue McLaren MP4-28 geht mit einigen interessanten Technik-Details in die neue Saison. Die Ingenieure in Woking bewiesen Mut zum Risiko. Wir zeigen Ihnen im Detail, was alles neu ist.

Aktuell McLaren-Boxenstopps Zwei-Sekunden-Marke wird fallen

McLaren sagt Red Bull den Kampf an. Man will die Fehlerquote minimieren und bei den Boxenstopps neue Rekorde aufstellen. Red Bulls Herausforderer trainiert für Reifenwechsel unter zwei Sekunden.

Aktuell McLaren MP4-28 für die F1-Saison 2013 Das kalkulierte Risiko

Der neue McLaren MP4-28 ist eine Evolution mit einigen Revolutionen. Die Ingenieure sprechen von kalkuliertem Risiko. Wir haben die Bilder vom neuen Formel 1-Renner aus Woking.