Mercedes GP

Neuer Auspuff ein Schritt nach vorne

Nico Rosberg Foto: xpb 94 Bilder

Trotz des Regens ist man bei Mercedes zufrieden mit dem ersten Trainingstag von Silverstone. "Der Auspuff ist auf jeden Fall ein Schritt nach vorne", erklärte Nico Rosberg. Gespannt ist man auf den ersten Trockentest des großen Update-Pakets.

Beim Blick auf die Zeitentabellen kann man bei Mercedes zufrieden sein. In der ersten Sitzung fuhr Michael Schumacher hinter Mark Webber die zweitschnellste Zeit, am Nachmittag wurde Nico Rosberg nur von Felipe Massa geschlagen.

Rosberg und Schumacher trotz Regen zufrieden

"Das war ein guter Tag heute", fiel das Fazit bei Rosberg entsprechend positiv aus. "Im Regen können wir auf jeden Fall ein bisschen besser aussehen als im Trockenen." Teamkollege Schumacher pflichtete bei. "Ich bin zuversichtlich, dass es ein guter erster Tag in das Silverstone-Wochenende war. Wir werden jetzt Schritt für Schritt weiter arbeiten und das Auto verbessern."

Am Freitag waren beiden Silberpfeile erstmals mit dem neuen Update-Paket ausgestattet. Vor allem der neue Auspuff wurde mit Spannung erwartet. "Das ist auf jeden Fall ein Schritt nach vorne", lautet die erste Einschätzung von Nico Rosberg. "Wir müssen jetzt auch das Beste daraus machen und verstehen, warum es jetzt besser ist. Wir verstehen nicht ganz, welchen Effekt die Auspuffgase im Heckbereich haben. Da müssen wir dahinter kommen."

Mercedes wartet auf trockene Bedingungen

Der Regen half Mercedes allerdings nicht bei der Erprobung der neuen Teile. Unzufrieden war Teamchef Ross Brawn dennoch nicht. "Das war ein ziemlich produktiver Tag. Wir konnten mit dem neuen Aerodynamik- und Auspuff-Paket relativ viel erreichen. Natürlich ist eine Einschätzung unter diesen Umständen schwierig und es wäre besser gewesen, im Trockenen zu fahren. Aber die zwei Sitzungen waren trotzdem nützlich. Wir werden heute Abend eine Entscheidung treffen, was wir morgen machen werden. Wir warten mit Interesse auf trockene Bedingungen."

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
SUV 03/2019, Adventum SUV Coupé von Niels van Roij Adventum SUV Coupé Niels van Roij baut zweitürigen Range Rover Erlkönig BMW iX3 BMW iX3 (2020) im VIDEO Hier testet BMW den vollelektrischen SUV
Anzeige