Michael Schumacher

Verbesserter Silberpfeil gibt Motivationsschub

Formula 1 Grand Prix, Turkey, Friday Practice Foto: xpb 22 Bilder

Mercedes GP reist mit hohen Erwartungen nach Barcelona. Mit einem großen Update-Paket will man den Aufwärtstrend der letzten Rennen fortsetzen. Michael Schumacher äußerte sich vor dem GP Spanien voll motiviert und konterte damit die Rücktrittsgerüchte.

Nach dem Rennen in Istanbul wusste man im Mercedes-Lager nicht so recht, ob man sich freuen oder ärgern sollte. Platz drei für Nico Rosberg in der Qualifikation hatten große Hoffnung für das Rennen gemacht. Doch mit Sprit an Bord konnte der Silberpfeil die Pace der Topteams nicht mitgehen.

Neuer Frontflügel, neue Seitenkästen

In Barcelona hofft die Mannschaft um Ross Brawn die Leistung nun über das ganze Wochenende halten zu können. "Wir haben gezeigt, dass wir schnell sein können", blickt der Teamchef zurück. "Unser Fokus liegt nun darauf, dieses Level konstant über das ganze Wochenende zu zeigen."

Nicht nur die neue Strecke in Spanien soll dabei helfen, auch ein verbessertes Auto. "Wir haben ein neues Aerodynamik-Paket und Verbesserungen an der Aufhängung, was uns dabei helfen soll, die Konstanz im Auto zu finden, nach der wir suchen." Neben einem neuen Frontflügel zeigt der neue Silberpfeil auch neu geformte Seitenkästen, um die Kühlung zu verbessern.

Mercedes will Wintertestleistung bestätigen

Bei der Abstimmung der neuen Teile hilft auch die große Erfahrung mit der Strecke aus den Wintertests. "Der Circuit de Catalunya ist für alle Teams ein gut bekannter Kurs, so dass wir uns im Training darauf konzentrieren können. Ich hoffe darauf, einen weiteren Schritt nach vorne zu sehen."

Im April konnte Mercedes hier die schnellste Zeit setzen. Nico Rosberg sieht das zumindest als gutes Omen. "Ich bin gespannt, wie das Update-Paket auf dem Auto funktioniert. Wir haben bei den letzten Wintertests auf dieser Strecke eine gute Leistung gezeigt und hoffen, dass nun auch in ein starkes Ergebnis am Wochenende ummünzen zu können."

Schumi: Motivation bekommt neuen Schub

Auch Michael Schumacher gibt vor dem GP Spanien wieder optimistischere Töne von sich. Nach dem enttäuschenden Wochenende in Istanbul hatten einige Experten schon den Abgesang auf den Rekordchampion eingestimmt. Doch von Rennmüdigkeit will Schumi nichts wissen. "Ich war nicht glücklich mit meinem Wochenende in der Türkei, aber es gab klare Anzeichen, dass wir uns als Team verbessert haben. Das hat meiner Motivation noch mehr neuen Anschub gegeben."

Neues Heft
Top Aktuell Sebastian Vettel - Ferrari Interview mit Sebastian Vettel „Unser Auto war nicht dominant“
Beliebte Artikel Michael Schumacher - GP Türkei 2011 Michael Schumacher Engländer fordern Schumi-Rücktritt Schumacher GP Türkei 2011 Formel 1-Noten GP Türkei Schumi auf Karthikeyan-Niveau
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker