Podium Formel 1 Austin GP USA 2012 xpb
Lewis Hamilton Formel 1 Austin GP USA 2012
Sebastian Vettel Formel 1 Austin GP USA 2012
Fernando Alonso GP USA 2012
Felipe Massa GP USA 2012 25 Bilder

Fahrernoten GP USA 2012

Vettel mit leichtem Abzug in der B-Note

In Austin verdienten sich gleich drei Fahrer die Bestnote. Sieger Lewis Hamilton und die Überholkönige Jenson Button und Felipe Massa. Sebastian Vettel bekommt eine Note Abzug, weil er die Überrundung von Narain Karthikeyan nicht optimal timte.

Lewis Hamilton kommt immer besser in Form. Nach der Bestnote in Abu Dhabi verdiente sich der McLaren-Pilot auch in Austin die Note 10. Er war aber nicht allein. Auch sein Teamkollege Jenson Button empfahl sich für ein Sonderlob. Für den zwölften Startplatz konnte er nichts. Da war ein defekter Gaspedalsensor schuld. Dann überholte Button neun Gegner. Sensationell.

Das gleiche gilt für Felipe Massa. Erstens, weil er sich nicht über Ferraris Strafaktion beschwerte, die ihn vier Startplätze kostete. Zweitens, weil er das ganze Wochenende schneller war als Fernando Alonso. Und schließlich, weil er sich von Platz elf auf Rang vier nach vorne kämpfte.

Vettel beim Überrunden nicht clever genug

Sebastian Vettel hat eigentlich auch alles richtig gemacht. Wenn man ein Haar in der Suppe finden will, dann muss man dem Kommentar von F1-Legende John Watson folgen: "Sebastian hat schon lange vorher gesehen, dass er auf Karthikeyan aufläuft. Er hätte die Überrundung so timen müssen, dass Hamilton kein Kapital daraus schlagen kann." Alonsos beste Leistung war der Start. Sonst war er durchweg langsamer als Massa. Dafür nur die Note 7.

Michael Schumacher und Nico Rosberg waren mit unterschiedlichen Autos unterwegs, deshalb schwer zu bewerten. Einem Super-Training folgte bei Schumacher eine Pleite im Rennen. Der Auspuff heizte die Hinterreifen auf. Bei Rosberg war es umgekehrt. Mit Note 6 sind beide gut bedient.

Formel 1-Noten GP USA 2012

Hier das Fahrerzeugnis von Austin im Kurzüberblick. Die Noten für alle 24 Piloten mit Begründung und Bildern gibt es wie immer in der Fotogalerie.

  • Lewis Hamilton: Note 10/10
  • Sebastian Vettel: Note 9/10
  • Fernando Alonso: Note 7/10
  • Felipe Massa: Note 10/10
  • Jenson Button: Note 10/10
  • Kimi Räikkönen: Note 8/10
  • Romain Grosjean: Note 7/10
  • Nico Hülkenberg: Note 9/10
  • Pastor Maldonado: Note 7/10
  • Bruno Senna: Note 6/10
  • Sergio Perez: Note 7/10
  • Daniel Ricciardo: Note 8/10
  • Nico Rosberg: Note 6/10
  • Kamui Kobayashi: Note 4/10
  • Paul di Resta: Note 6/10
  • Michael Schumacher: Note 6/10
  • Vitaly Petrov: Note 7/10
  • Heikki Kovalainen: Note 5/10
  • Timo Glock: Note 7/10
  • Charles Pic: Note 4/10
  • Pedro de la Rosa: Note 7/10
  • Narain Karthikeyan: Note 4/10
  • Mark Webber: Note 6/10
  • Jean-Eric Vergne: Note 4/10
Motorsport Aktuell Lewis Hamilton GP USA 2012 Rennanalyse GP USA 2012 Wild West-Duell auf Augenhöhe

In unserer Rennanalyse erklären wir, was den Ausschlag im engen...

Mehr zum Thema Sebastian Vettel
Sebastian Vettel & Charles Leclerc - GP Russland 2019
Aktuell
Hamilton vs. Vettel - GP Russland 2018
Aktuell
Sebstian Vettel - GP Singapur 2019
Aktuell