Porsche 919 Hybrid - LMP1 - WEC/Le Mans 2014 Porsche
Porsche 919 Hybrid - LMP1 - WEC/Le Mans 2014
Porsche 919 Hybrid - LMP1 - WEC/Le Mans 2014
Porsche 919 Hybrid - LMP1 - WEC/Le Mans 2014
Porsche 919 Hybrid - LMP1 - WEC/Le Mans 2014 26 Bilder

Porsche will Le Mans-Erfolg

Kein Interesse an Formel 1

Porsche hat kein Interesse an einem Einstieg in die Formel 1 und will sich auch weiterhin ganz auf Le Mans konzentrieren. Das sagte Porsche-Entwicklungschef Wolfgang Hatz gegenüber auto motor und sport.

Porsche hat Spekulationen über einen geplanten Formel 1-Einstieg zurückgewiesen. "Die Formel 1 war für uns nie ein Thema und wird auch keines werden", erklärte Entwicklungschef Wolfgang Hatz. "Le Mans ist dagegen ein immer attraktiver werdendes Umfeld. Da kommen immer mehr Wettbewerber und wir lernen mehr für die Serienautos."

Porsche peilt Le Mans-Sieg 2015 an

In diesem Jahr rechnet sich Hatz Siegchancen für Porsche aus. "Der Sieg zum Saisonabschluss in São Paulo zeigt, dass unser Konzept schon heute siegfähig ist." Jetzt werde das Rennauto weiterentwickelt und noch besser.

"Das Beste an dem 919 ist unser Antrieb. Auf der Geraden haben wir schon die beste Performance. Jetzt schauen wir, dass auch der Rest des Autos passt", verspricht Hatz. 2015 werde das Auto "noch mal deutlich besser unterwegs sein."

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Nico Hülkenberg - Porsche Hülkenberg 2015 beim 24h Rennen in Le Mans Formel 1-Pilot mit Gaststart im 919 Hybrid

Nico Hülkenberg wird 2015 nicht nur in der Formel 1 antreten sondern auch...

Mehr zum Thema 24h-Rennen Le Mans
Glickenhaus SCG 007 - Rennwagen - Le Mans
Mehr Motorsport
06/2019, BMW V12 LMR Replika Johan Ackermann
Tuning
Peugeot 205 GTi - Fan-Autos - 24h-Rennen - Le Mans 2019
Mehr Motorsport