Mercedes vs. Ferrari - Formel 1 - GP Bahrain 2015 xpbimages.com
Mercedes vs. Ferrari - Formel 1 - GP Bahrain 2015
Hamilton & Rosberg - Formel 1 - GP Bahrain 2015
Vettel & Rosberg - Formel 1 - GP Bahrain 2015
Hamilton & Räikkönen - Formel 1 - GP Bahrain 2015
Vettel & Räikkönen - Ferrari - Formel 1 - GP Bahrain 2015 25 Bilder

Power Ranking GP Bahrain 2015

Das Imperium schlägt zurück

Im Training von Bahrain sah Ferrari noch wie der Sieger aus. Im Rennen schlug Mercedes zurück. Weil die Silberpfeile die bessere Abstimmung und auch ein bisschen Wetterglück hatten. Damit verteidigt der Weltmeister Rang 1 in unserem Power Ranking.

Wenn Shanghai eine Mercedes-Strecke war, dann sprach Bahrain für Ferrari. Die Asphaltbeschaffenheit ähnelt der von Sepang in Malaysia, und das Streckenlayout mit seinen langen Geraden und vielen Bremszonen kommt den Stärken von Ferrari entgegen. Nach den Rennsimulationen am Freitag hätte jeder auf Ferrari gewettet. Doch im Duell Silber gegen Rot entscheiden Nuancen. Und manchmal auch das Wetter.

Mercedes zog aus den Setup-Fehlern vom Freitag die richtigen Schlüsse. Im Rennen waren die Silberpfeile perfekt abgestimmt. Ferrari dagegen rutschte aus dem Fenster. Weil die Asphalttemperatur um 6 Grad sank, und weil der Wind stärker war als am Freitag. Darunter leidet der Ferrari mehr als der Mercedes.

Toro Rosso rutscht ab

Im Mittelfeld heißt der große Verlierer Toro Rosso. Das blaue Auto kam das ganze Wochenende in Bahrain nicht in Schwung. Die Ingenieure fanden nie die richtige Abstimmung für den STR10. Sauber und Force India zogen vorbei.

Bei Force India muss man von einem Zwischenhoch sprechen. Die Strecke passte dem Auto. Und die Ingenieure fanden mit einem Abstimmungstrick überraschend Rundenzeit. Das ist auch nötig. Weil McLaren-Honda immer näher rückt.

Power Ranking GP Bahrain 2015

Hier haben wir unser Power Ranking vom GP Bahrain in der Kurzübersicht. Den detaillierten Formcheck aller 10 Teams finden Sie wie immer in der Bildergalerie.

  1. Mercedes (1)
  2. Ferrari (2)
  3. Williams (3)
  4. Red Bull (5)
  5. Lotus (4)
  6. Force India (8)
  7. Sauber (6)
  8. McLaren (9)
  9. Toro Rosso (7)
  10. Manor Marussia (10)

*in Klammern Stand nach dem GP China

Motorsport Aktuell Lewis Hamilton - Formel 1 - GP China 2015 Power Ranking GP China 2015 Ferrari chancenlos auf Mercedes-Strecke

Shanghai war eine sichere Bank für Mercedes.

Mehr zum Thema AMG
Mercedes-Kommandostand - Formel 1 - 2019
Aktuell
Mercedes-AMG Project One - Hypercar - IAA 2017 - Vorstellung
Sportwagen
Valtteri Bottas - Formel 1 - 2019
Aktuell