Verstappen vs. Hamilton - GP Brasilien 2019 xpb
Mercedes - GP Brasilien 2019
Mercedes - GP Brasilien 2019
Valtteri Bottas - GP Brasilien 2019
Red Bull - GP Brasilien 2019 22 Bilder

Power Ranking GP Brasilien 2019

Red Bull klopft an Mercedes-Tür

In Brasilien fand Mercedes seinen Meister. Red Bull-Honda hat seit dem GP Japan wieder ein siegfähiges Paket. Was half war, dass die Mercedes auf hoch gelegenen Rennstrecken gehandikapt sind. Wir haben alle 10 Teams im Form-Check.

Es war eine knappe Entscheidung in unserem Formbarometer. Red Bulls erster Sieg in der zweiten Saisonhälfte bestätigt einen Trend. Seit dem GP Japan ist der Red Bull RB15-Honda wieder ein siegfähiges Paket. Jetzt konnte es Max Verstappen zum ersten Mal wieder umsetzen. Und Teamkollege Alexander Albon war auf dem Weg zu einem Podium.

Lewis Hamilton verlor den GP Brasilien nicht, weil der letzte Boxenstopp zu riskant war. Er musste sich Verstappen geschlagen geben, weil Red Bull das schnellere Auto hatte. In unserem Power-Ranking reichte es trotzdem gerade nicht für den ersten Platz.

Red Bull nicht ganz Nummer 1

Wenn wir die Gesamtleistung der letzten vier Rennen heranziehen, dann hat Mercedes noch leicht die Nase vorn. Das kann sich ändern, wenn Red Bull im Finale in Abu Dhabi wieder gewinnt. Dann hätte das Team, das so lange dritte Kraft war, den Platzhirsch im Schlussspurt noch überholt.

Toro Rosso - GP Brasilien 2019
Motorsport Images
Die Honda-Motoren zeigten sich in der dünneren Luft von Interlagos erstaunlich konkurrenzfähig.

Red Bulls Höhenflug war auch durch die Höhenlage von Sao Paulo begünstigt. Schon Österreich und Mexiko haben gezeigt: Mercedes verliert in der dünneren Luft mehr als die anderen. Vor allem Power. Der kleine Kompressor im Turbolader erweist sich da als Nachteil.

Ferrari schafft seit drei Rennen weder die schnellste Trainingsrunde, noch sind die roten Autos siegfähig. Die starke Form nach der Sommerpause ist verschwunden. Ob das mit den Streckenlayouts der letzten drei Schauplätze zu tun hat oder damit, dass Ferrari beim Motor zurückrudern musste, ist von außen schwer zu beurteilen. Der große Vorteil auf den Geraden ist jedenfalls weg. Ferrari begründet es damit, dass man bei der Fahrzeugabstimmung derzeit den Kurven und dem Reifenschonen den Vorrang gibt.

Power-Ranking GP Brasilien

Hier ist das Power Ranking vom Rennen in Sao Paulo. Den detaillierten Formcheck aller 10 Teams finden Sie wie immer in unserer Galerie.

  1. Mercedes (1)
  2. Red Bull (2)
  3. Ferrari (3)
  4. McLaren (4)
  5. Toro Rosso (7)
  6. Alfa Romeo (8)
  7. Renault (5)
  8. Racing Point (6)
  9. Haas (9)
  10. Williams (10)

*in Klammern Position nach dem GP USA

Motorsport Aktuell Valtteri Bottas - Mercedes - Charles Leclerc - Ferrari - GP USA 2019 - Austin - Rennen Power Ranking GP Mexiko & USA 2019 Ferrari auf Talfahrt

Mercedes ist wieder so überlegen wie zu Saisonbeginn. Ferrari stürzt ab.

Mehr zum Thema GP Brasilien (Formel 1)
Carlos Sainz - GP Brasilien 2019
Aktuell
Max Verstappen - GP Brasilien 2019
Aktuell
Aktuell