Ferrari - Formel 1 -GP Deutschland 2018 Wilhelm
Ferrari - Formel 1 -GP Deutschland 2018
Ferrari - Formel 1 -GP Deutschland 2018
Mercedes - Formel 1 -GP Deutschland 2018
Mercedes - Formel 1 -GP Deutschland 2018 22 Bilder

Power Ranking GP Deutschland 2018

Ferrari schockt die Konkurrenz

Trotz Mercedes-Doppelsieg in Hockenheim führt Ferrari das auto motor und sport Power Ranking aktuell klar an. Mit einem sehr guten Chassis und dem besten Motor im Feld bestimmen die Italiener das Tempo. Die Konkurrenz ist schockiert.

Das Ergebnis des GP Deutschland verzerrt das Bild. Mercedes feiert einen Doppelsieg, doch Ferrari hat das schnellste Auto. Ohne den Regen und Sebastian Vettels Unfall wären die roten Autos auf den Plätzen 1 und 3 gelandet. Auf eine Runde war Ferrari 2 Zehntel schneller. Im Rennen hätte Sebastian Vettel knapp vor Valtteri Bottas gewonnen.

Ferrari gewinnt seine Zeit auf den Geraden. Und zwar massiv. In der Qualifikation nahm Ferrari seinem Erzfeind Mercedes auf allen Vollgaspassagen zusammen 4 Zehntel ab. Red Bull verlor mit dem Renault-Antrieb sogar doppelt so viel Zeit. Da half es auch nichts, dass die Mercedes wieder schonender mit den Reifen umgingen.

Konkurrenz sucht nach Ferrari-Trick

Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018
Aktuell

Valtteri Bottas fuhr die schnellste Zeit im Motodrom, und Max Verstappen war der einzige, der sich ohne zu lupfen durch Kurve 1 traute, doch dafür kann man sich nichts kaufen. Jetzt suchen Mercedes und Renault verzweifelt nach dem Trick, der Ferrari auf bestimmten Bereichen der Gerade so viel Zeit gewinnen lässt. In Motorleistung umgerechnet entspricht es einem Zugewinn von 38 PS.

Red Bull ist im Augenblick klar die Nummer drei im Feld. Der Verlust auf den Geraden ist zu groß, um ihn in den Kurven auszugleichen. HaasF1 fehlten in Hockenheim nur noch knapp vier Zehntel auf Verstappen. „Wenn wir mit der Ferrari-Power fahren würden, stünden wir vor den Red Bull“, sagt einer aus dem Team der Amerikaner. Damit ist klar: Die Ferrari-Kunden profitieren nicht von dem Ferrari-Trick.

Power Ranking GP Deutschland 2018

Hier ist das Power Ranking vom GP Deutschland Den detaillierten Formcheck aller 10 Teams finden Sie wie immer in unserer Galerie.

  1. Ferrari (1)
  2. Mercedes (2)
  3. Red Bull (3)
  4. HaasF1 (4)
  5. Renault (6)
  6. Force India (5)
  7. Sauber (7)
  8. McLaren (8)
  9. Toro Rosso (9)
  10. Williams (10)

*in Klammern Position nach dem GP England

Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018 Ferrari SF71H Spionage-Fotos Vettel-Renner aus allen Perspektiven

Der Unfall von Sebastian Vettel bot den Fotografen in Hockenheim die...

Mehr zum Thema GP Deutschland (Formel 1)
Ferrari - Technik - Juli/August 2019
Aktuell
Streckenposten - Rote Flagge - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 11. Mai 2019
Aktuell
Lewis Hamilton - GP Deutschland 2019
Aktuell