Power Ranking GP Indien 2011

Vettel sichert Red Bull die Spitze

Red Bull GP Indien 2011 Foto: Red Bull 25 Bilder

Die Positionen sind festgefahren. Red Bull ist die Nummer eins. Zumindest mit Sebastian Vettel im Auto. McLaren hat Ferrari im Griff, Mercedes fährt einsam auf Platz vier. ToroRosso hat die Spitze des Mittelfeldes erobert, in dem sich Renault mit Williams um den letzten Platz streitet.

Red Bull verteidigt hartnäckig seine Spitzenposition. McLaren ist je nach Strecke und Reifenangebot mehr oder weniger weit weg. Ferrari hat sich leicht verbessert, kann aber weder Red Bull noch McLaren in Verlegenheit bringen. Mercedes fährt ein einsames Rennen auf Platz vier. Ferrari ist unerreichbar.

Genauso wenig droht Gefahr von Toro Rosso. Der Rennstall aus Faenza führt nun schon zum zweiten Mal das Mittelfeld an. Dahinter steckt Methode. Force India zählt bereits die Punkte, die Toro Rosso noch auf Platz sechs fehlen. Es sind zehn.

Sauber raus im Kampf um Platz sechs

Sauber liegt zwar mit Toro Rosso gleich auf, doch der Schweizer Rennstall macht nicht den Eindruck, als könnte er in den Kampf um Platz sechs noch eingreifen. Renault ist total von der Rolle. Nun auch auf schnellen Strecken. Die schwarzen Autos landeten nur vor Williams, weil Pastor Maldonado mit Getriebeschaden ausfiel und Rubens Barrichello beim Start in eine Kollision verwickelt wurde, die ihn weit zurückwarf.

Der Aufwärtstrend von Lotus hält weiter an. Er wird aber nicht mehr ausreichen, den Anschluss ans Mittelfeld zu finden. Virgin und Hispania fuhren bei der Formel 1-Premiere in Indien auf Augenhöhe.

Power-Ranking GP Indien

Hier das Power-Ranking in der Kurzübersicht. Die ganaue Analyse aller zwölf Teams gibt es wie immer in der Bildergalerie:

  1. Red Bull (1)
  2. McLaren (2)
  3. Ferrari (3)
  4. Mercedes (4)
  5. Toro Rosso (5)
  6. Force India (6)
  7. Sauber (9)
  8. Renault (7)
  9. Williams (8)
  10. Lotus (10)
  11. Virgin (11)
  12. Hispania (12)
* In Klammern: Positionen nach dem GP Korea

Neues Heft
Top Aktuell F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India
Beliebte Artikel Paul di Resta - GP Indien - Delhi - 29.10.2011 Delhi-Simulation Force India mit bester Quali-Prognose Metallica Pressekonferenz GP Indien 2011 Formel 1-Konzert Metallica-Gig nach Randale abgesagt
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker