Power Ranking nach F1-Tests

Der erste Formcheck des Jahres

Vettel vs. Rosberg - Ferrari vs. Mercedes - Formel 1 - Test - Barcelona - 2. März 2016 Foto: sutton-images.com 20 Bilder

Ferrari fuhr bei den Testfahrten in Barcelona die schnellsten, Mercedes die meisten Runden. Trotzdem hat uns Mercedes unter dem Strich mehr überzeugt. Hinter den beiden Top-Teams kommt lange nichts. Dann Williams, Red Bull und Toro Rosso.

Wir haben 8 Testtage in Barcelona live verfolgt, Tausende von Datensätzen analysiert und Experten von allen Teams befragt nur um Ihnen leider sagen zu müssen: Mercedes ist weiter unsere Nummer 1 im Feld.

Obwohl Ferrari bei den Testfahrten in Barcelona die schnellsten Runden drehte und auch den schnellsten Longrun hinlegte, haben wir irgendwie das Gefühl, dass die Silberpfeile ihre Karten noch nicht aufgedeckt haben. Die Zuverlässigkeit des Titelverteidigers ist bereits jetzt atemberaubend.

Ferrari holt auf Mercedes auf

Ferrari hat aber auf jeden Fall aufgeholt. Der Abstand liegt gefühlsmäßig bei 2 bis 3 Zehnteln. Doch der Herausforderer operiert am Limit. Gerade beim Motor. Hier ist noch lange nicht die Sicherheit da wie bei Mercedes.

Mercedes und Ferrari fahren in einer Klasse für sich. Dahinter kommt ein Dreierpulk mit Williams, Red Bull und Toro Rosso. Dann folgt Force India. Noch einmal einen Schritt dahinter bilden McLaren-Honda, HaasF1, Renault und Sauber eine weitere Gruppe.

Im Mittelfeld erwarten wir im Laufe des Jahres größere Verschiebungen. Je nachdem wann Honda und Renault Leistung finden. Manor ist weiter Schlusslicht. Allerdings nicht mehr so hoffnungslos wie im vergangenen Jahr.

Power Ranking nach den F1-Tests

In unserer Galerie haben wir den detaillierten Formcheck aller 11 Teams nach den Testfahrten. Hier schon einmal das Power Ranking in Tabellenform:

  1. Mercedes
  2. Ferrari
  3. Williams
  4. Red Bull
  5. Toro Rosso
  6. Force India
  7. McLaren
  8. Renault
  9. HaasF1
  10. Sauber
  11. Manor
Neues Heft
Top Aktuell Formel Schmidt - GP Brasilien 2018 Formel Schmidt GP Brasilien Verstappen vs. Ocon: Die Schuldfrage
Beliebte Artikel Kimi Räikkönen - Ferrari - Formel 1-Test - Barcelona - 3. März 2016 Longrun-Analyse Räikkönen schlägt Vettel Nico Hülkenberg - Force India - Barcelona - Formel 1-Test - 1. März 2016 Ideale Test-Bestzeiten Hülkenberg Schnellster beim Test
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu