Qualifying GP USA 2015

Qualifikation auf Sonntag verschoben

Mercedes - GP USA 2015 Foto: xpb 70 Bilder

Wegen anhaltenden Dauerregens musste die Qualifikation zum GP USA auf Sonntag 9 Uhr Ortszeit verschoben werden. Sollte das Wetter auch dann keinen Rennbetrieb zulassen, entscheidet das dritte Freie Training über die Startreihenfolge.

Das Unwetter über Texas war für den Samstag (24.10.2015) lange vorher angekündigt. Und die Meteorologen hatten nicht zu viel versprochen. Konnte das dritte Training am Vormittag gerade noch unter einigermaßen vertretbaren Bedingungen durchgezogen werden, ging kurze Zeit später gar nichts mehr.

Qualifying mehrfach verschoben

Die FIA versuchte alles, den Kampf um die besten Startplätze noch am Nachmittag durchzuziehen. Insgesamt 4 Mal kündigte Rennleiter Charlie Whiting eine Verschiebung um 30 Minuten an. Als auch um 16 Uhr Ortszeit keine Besserung in Sicht war, wurde die Sitzung offiziell abgesagt. Am Sonntag um 9 Uhr (dt. Zeit: 15 Uhr) soll ein letzter Anlauf gestartet werden.

Wenn es dann immer noch zu stark regnet, wird das Ergebnis des dritten Trainings zur Ermittlung der Startaufstellung herangezogen. Dann würde Lewis Hamilton vor Nico Hülkenberg in der ersten Reihe stehen. "Ich hätte nichts dagegen, wenn es morgen Vormittag noch ein bisschen weiter regnet", grinste der Rheinländer.

Fans sitzen im Regen

Die Fans sehen das sicher anders. Wegen des Unwetters wurden die Zuschauer erst um 12 Uhr an die Strecke gelassen. Viel zu sehen bekamen sie nicht. Immerhin bemühten sich die Piloten und die Mechaniker in der Boxengasse mit einigen Spaßaktionen, für etwas Unterhaltung zu sorgen. Als kleine Entschädigung wurden nach der Absage wenigstens alle Ticketinhaber in die Boxengasse gelassen.

In der Bildergalerie haben wir die Fotos vom nassen Geschehen in Austin.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote