Red Bull

Spion gefunden?

Foto: GEPA 62 Bilder

Bei Red Bull und dem Schwesterteam Toro Rosso glaubt man die undichte Stelle gefunden zu haben, die den Konkurrenten Spyker mit geheimen Konstruktionszeichnungen versorgt hat. Dietrich Mateschitz und Gerhard Berger erwägen rechtliche Schritte gegen den Maulwurf - und gegen das Spyker-Team.

Seit Spyker-Teamchef Colin Kolles in Malaysia Kopien von Red Bull-Konstruktionszeichnungen vorführte, fahndeten die Teams von Dietrich Mateschitz und Gerhard Berger nach dem Mann, der die Betriebsgeheimnisse an die Konkurrenz weitergab. Nun glaubt man, den betreffenden Werksspion ausfindig gemacht zu haben.

Es soll sich um einen Mitarbeiter handeln, der das Team kurz nach dem Australien-GP im März verlassen hat. Die Anwälte prüfen nun, welche rechtlichen Schritte man gegen den ertappten einleitet, und ob auch die Polizei eingeschaltet werden soll.

Kolles im Fadenkreuz

Dabei richtet sich das Fadenkreuz gar nicht so sehr auf den Spion, vielmehr haben Toro Rosso-Mitbesitzer Gerhard Berger und Red Bull-Teamchef Christian Horner Spyker-Teamchef Colin Kolles im Visier.

Da es sich bei den betroffenen Konstruktionszeichnungen um geheime Papiere handelt, hätte Kolles laut Red Bull-Argumentation diese allenfalls einem verantwortlichen Richter oder der Staatsanwaltschaft des Gerichts in Lausanne vorführen dürfen, aber nicht unbefugten Dritten, womit die Rennkommissare in Sepang gemeint sind.

Beweise ungültig?

Nach englischem Recht können Beweise, deren Herkunft nicht geklärt sind, als unzulässig erklärt werden. Sollte das Spyker-Team für die Beschaffung der Papiere Geld gezahlt haben, wäre sogar die Anstiftung zu einer Straftat ein Thema.

"Wir forschen immer noch, um nachzuvollziehen, wie und auf welchem Weg Spyker an diese Zeichnungen gekommen ist, die ganz klar geistiges Eigentum von Red Bull Technology sind", sagte Christian Horner gegenüber "Autosport".

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Marcin Budkowski - Cyril Abiteboul - Renault - GP Singapur 2018 Budkowski bittet um Geduld Bereit sein für Titelkampf 2021
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - Mercedes - GP Singapur 2018 Radio Fahrerlager GP Singapur Erst Reise-Marathon, dann Sieg Lance Stroll - Williams - Esteban Ocon - Force India - GP Singapur 2018 Ocon blockiert Stroll-Wechsel Bei Williams kein Platz für Ocon
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus