Renault

Kein Formel 1-Austieg

Foto: Renault

Renault-Chef Carlos Ghosn sieht keinen Grund für einen Rückzug aus der Formel 1. Bei der Präsentation des neuen Formel 1-Renners in Monte Carlo betonte Ghosn die positiven Nebenwirkungen des Formel 1-Einsatzes der Blaugelben.

"Der Erfolg von 2005 hat spürbar die Moral aller Angestellten bei Renault gestärkt. Die Bekanntheit von Renault ist durch den Formel 1-Erfolg in vielen Ländern gestiegen", sagte Carlos Ghosn anlässlich der offiziellen Premiere des Renault R26 in Monte Carlo und erteilte dem hartnäckigen Rückzugsgerücht seines Konzerns vorläufig eine Absage: "So lange wir erfolgreich sind, stellt sich die Frage nach der Zukunft nicht. So lange der Gegenwert für unsere Investitionen stimmt, werden wir bleiben."

Gestärkt durch die Worte seines großen Vorsitzenden lud Teamchef Flavio Briatore gleich sein Mundwerk durch und feuerte eine Salve auf die versammelte französische Journaille: In Frankreich hätten diverse Journalisten bewusst unwahre Geschichten gestreut. "Diese Leute können sich jetzt einen neuen Job suchen", sagte der Italiener.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Beliebte Artikel Saisonausblick Renault liegt vorn F1-Tests Schnelle Renault, lahme McLaren
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu