Rosberg testet für BMW

Foto: dpa

Nico Rosberg ist zweiter offizieller Formel 1-Testpilot bei BMW-Williams. Der 19 Jahre alte Sohn des Ex-Weltmeisters Keke Rosberg soll am 26. April im englischen Silverstone seinen ersten Test absolvieren. Dies gab das bayerisch-britische Team am Freitag (22.4.) in Imola bekannt.

Das in Wiesbaden lebende Talent fährt außerdem in der neuen Formel-Serie GP2 für das Art-Grandprix-Team.

"Es ist eine besondere Freude, den nächsten talentierten Rosberg im Team begrüßen zu können", sagte Teamchef Frank Williams, bei dem Rosberg senior 1982 den WM-Titel geholt hatte. BWM-Motorsport-Direktor Mario Theissen erklärte: "Wir freuen uns, dass es nach Ralf Schumacher erneut ein Talent aus der Formel BMW in unser Team geschafft hat."

Nico Rosberg bestritt bereits mit 17 Jahren als jüngster Nachwuchsfahrer in der Geschichte der Formel 1 einen Test. Erster offizieller Ersatzfahrer ist der Brasilianer Antonio Pizzonia. Außerdem wird Tourenwagen-Europameister Andy Priaulx (Großbritannien) ab und zu Testmöglichkeiten erhalten.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote