Foto: dpa

Rosberg testet für BMW

Nico Rosberg ist zweiter offizieller Formel 1-Testpilot bei BMW-Williams. Der 19 Jahre alte Sohn des Ex-Weltmeisters Keke Rosberg soll am 26. April im englischen Silverstone seinen ersten Test absolvieren. Dies gab das bayerisch-britische Team am Freitag (22.4.) in Imola bekannt.

Das in Wiesbaden lebende Talent fährt außerdem in der neuen Formel-Serie GP2 für das Art-Grandprix-Team.

"Es ist eine besondere Freude, den nächsten talentierten Rosberg im Team begrüßen zu können", sagte Teamchef Frank Williams, bei dem Rosberg senior 1982 den WM-Titel geholt hatte. BWM-Motorsport-Direktor Mario Theissen erklärte: "Wir freuen uns, dass es nach Ralf Schumacher erneut ein Talent aus der Formel BMW in unser Team geschafft hat."

Nico Rosberg bestritt bereits mit 17 Jahren als jüngster Nachwuchsfahrer in der Geschichte der Formel 1 einen Test. Erster offizieller Ersatzfahrer ist der Brasilianer Antonio Pizzonia. Außerdem wird Tourenwagen-Europameister Andy Priaulx (Großbritannien) ab und zu Testmöglichkeiten erhalten.

Zur Startseite
Das könnte Sie auch interessieren
F1 Concept 2021 - Audi
Neuigkeiten
Mercedes - Formel 1 - GP China 2019
Neuigkeiten
Pirelli - 13 Zoll - 18 Zoll - Rad - Formel 1
Neuigkeiten