Rosberg testet für BMW

Foto: dpa

Nico Rosberg ist zweiter offizieller Formel 1-Testpilot bei BMW-Williams. Der 19 Jahre alte Sohn des Ex-Weltmeisters Keke Rosberg soll am 26. April im englischen Silverstone seinen ersten Test absolvieren. Dies gab das bayerisch-britische Team am Freitag (22.4.) in Imola bekannt.

Das in Wiesbaden lebende Talent fährt außerdem in der neuen Formel-Serie GP2 für das Art-Grandprix-Team.

"Es ist eine besondere Freude, den nächsten talentierten Rosberg im Team begrüßen zu können", sagte Teamchef Frank Williams, bei dem Rosberg senior 1982 den WM-Titel geholt hatte. BWM-Motorsport-Direktor Mario Theissen erklärte: "Wir freuen uns, dass es nach Ralf Schumacher erneut ein Talent aus der Formel BMW in unser Team geschafft hat."

Nico Rosberg bestritt bereits mit 17 Jahren als jüngster Nachwuchsfahrer in der Geschichte der Formel 1 einen Test. Erster offizieller Ersatzfahrer ist der Brasilianer Antonio Pizzonia. Außerdem wird Tourenwagen-Europameister Andy Priaulx (Großbritannien) ab und zu Testmöglichkeiten erhalten.

Neues Heft
Top Aktuell Max Verstappen - Red Bull - GP Brasilien 2018 Red Bull dominiert den Sonntag Das Geheimnis der guten Rennpace
Beliebte Artikel Jos Verstappen - GP Brasilien 2001 Crazy Stats GP Brasilien Späte Rache für Montoya-Crash Max Verstappen - GP Brasilien 2018 Taktik-Check GP Brasilien Der weggeworfene Sieg
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu