Rossi testet wieder

Foto: Ferrari

Valentino Rossi steigt wieder in den Formel 1-Ferrari. Bei den Testfahrten in Valencia in der kommenden Woche (ab 30.1.) wird der Motorrad-Weltmeister neben Michael Schumacher und Felipe Massa für die Roten testen.

Rossi, der bisher lediglich unter Ausschluss der Konkurrenz in Fiorano und Mugello gefahren war, wird damit erstmals mit der gesammelten Formel 1-Elite auf die Piste gehen. Neben Ferrari sind auch McLaren, Toyota, Williams, BMW und Honda in Valencia.

"Valentino ist ein großer Champion und ein heller Kopf. Wenn er in die Formel 1 geht, dann um zu gewinnen und nicht um ein Mitläufer su sein", sagt Ferrari-Präsident Luca Montezemolo. Rossi, der zuletzt wieder bestritt, Formel 1-Ambitionen zu heben, wird in einem 2004er Ferrari sitzen, während Schumacher und Massa den neuen 248 F1 fahren.

Massa bleibt gelassen

Felipe Massa, dessen Arbeitplatz bedroht wäre, wenn Michael Schumacher nicht zurücktritt und Rossi mit Ferrari in die Formel 1 käme, sieht dem Test des Italieners und dem zu erwartenden Medien-Rummel gelassen entgegen: "Wir haben eine wichtige Saison vor uns und konzentrieren uns voll auf unsere Arbeit."

Was die Talente des Zweiradartisten betrifft, gibt sich Massa höflich und abwartend: "Wenn du mit einem V10 und frischen Reifen allein auf der Piste bist, kannst du durchaus ein paar gute Zeiten fahren. Problematisch wird es dann, wenn dir auf die anderen plötzlich zwei Sekunden fehlen. Die letzte Sekunde zu finden, ist die große Schwierigkeit."

Neues Heft
Top Aktuell Red Bull - Formel 1 - GP Brasilien 2018 Power Ranking GP Brasilien Red Bull lässt Gegner alt aussehen
Beliebte Artikel Mercedes - Formel 1 - GP Kanada - Montreal - 6. Juni 2018 Mercedes verschiebt Motor-Update Neue Power-Unit erst in Frankreich McRae warnt Rossi
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu