Schumacher-Lob für Hamilton

Foto: dpa

Großes Lob für Titelaspirant Lewis Hamilton: Rekord-Weltmeister Michael Schumacher schätzt den McLaren-Pilot "wirklich hoch" ein.

Der siebenmalige Formel-1-Champion aus Kerpen, der seit seinem Karriereende vor zwei Jahren als Ferrari-Berater arbeitet, wich in einem Interview mit dem britischen Fernsehsender BBC am Montag (27.10.) allerdings der Frage aus, ob der englische McLaren-Mercedes-Pilot der aktuell beste Fahrer sei.

Vor dem Saisonfinale an diesem Sonntag in Sao Paulo führt Hamilton (94 Punkte) die Fahrer-Wertung mit sieben Zählern Vorsprung vor Ferrari-Konkurrent Felipe Massa (87) an. Dem 23-Jährigen reicht beim Großen Preis von Brasilien ein fünfter Platz, um jüngster Weltmeister der Formel-1-Geschichte zu werden.

Rekord in Gefahr?

Schumacher hält es für möglich, seinen Rekord zu verlieren. "Ich bin ganz relaxed, dass es eines Tages passieren kann - ob es Lewis, oder Massa oder irgendjemand anders ist", sagte er der BBC, die Auszüge des Gesprächs auf ihrer Online-Seite vorab veröffentlichte.

Hamilton habe in kurzer Zeit viel erreicht. "Er kam erst letztes Jahr dazu, hielt mit (Fernando) Alonso mit und war sehr oft schneller. Das spricht für sich", lobte der 39 Jahre alte Rheinländer den Vize-Weltmeister von 2007 und derzeitigen WM-Spitzenreiter.

Auf eine Rangliste wollte sich Schumacher aber nicht festlegen: "Ist er der Beste? Ist er nicht der Beste? Ist er besser als Felipe Massa oder nicht? Man muss sich immer die Umstände anschauen - das ist von außen nicht immer so offensichtlich und einfach zu verstehen."

Neues Heft
Top Aktuell Antonio Giovinazzi - Sauber Antonio Giovinazzi zu Sauber Ericsson muss gehen
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - GP Singapur 2018 Crazy Stats GP Singapur Hamilton und die 44 Sebastian Vettel - Ferrari - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 10. Mai 2018 Vettel mag Ferrari-Segel-Ohren „Das schnellste Auto ist das schönste“
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018