Michael Schumacher Wilhelm
Michael Schumacher - Mercedes GP 2010
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher 153 Bilder

Schumi verlässt Krankenhaus

Schumacher kommt nach Hause

Michael Schumacher hat das Krankenhaus 254 Tage nach seinem schweren Ski-Unfall wieder verlassen. Allerdings warnt Managerin Sabine Kehm in einem Statement vor zu hohen Erwartungen.

Um Michael Schumacher ist es in den letzten Wochen ruhig geworden. Die meisten Medien haben sich an den Wunsch der Familie gehalten, auf eine aktuelle Berichterstattung über den Genesungsprozess des berühmten Patienten zu verzichten. Jetzt gibt es eine Neuigkeit, die von Schumi-Managerin Sabine Kehm selbst verbreitet wurde.

Schumacher-Reha in seinem Wohnhaus

Demnach konnte Schumacher die Klinik in Lausanne verlassen und wieder in sein Wohnhaus in Gland zurückkehren. "Michaels Rehabilitation wird von nun an von zu Hause aus fortgeführt werden", heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Schumi-Fans sollten allerdings aus diesem Schritt nicht zu viel Hoffnung ziehen. Das Statement gibt sich betont zurückhaltend: "Er hat in den vergangenen Wochen und Monaten der Schwere seiner Verletzung entsprechend Fortschritte gemacht, aber es liegt weiterhin ein langer und harter Weg vor ihm."

Weiter keine Details zum Gesundheitszustand

Weitere Einzelheiten über den Gesundheitszustand des Rekordweltmeisters gab es nicht. Auch keine Details, wie das Reha-Programm des im Dezember schwer gestürzten Rennfahrers genau aussieht. Die Familie bittet wie bisher schon von Spekulationen abzusehen.

Erst im Juni war Schumacher von der Klinik im französischen Grenoble in das Krankenhaus nach Lausanne verlegt worden. "Beim gesamten Team des CHUV Lausanne möchten wir uns für die intensive und kompetente Arbeit herzlich bedanken", ließ die Familie des ehemaligen F1-Piloten verlautbaren.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Michael Schumacher Michael Schumacher nicht mehr im Koma Schumi nach Lausanne verlegt
Mehr zum Thema Michael Schumacher
Senna, Prost, Mansell & Piquet - GP Portugal 1986
Aktuell
Michael Schumacher - Ferrari - GP Japan 2006
Aktuell
Lewis Hamilton & Michael Schumacher - GP Malaysia 2012
Aktuell